Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Z | Zukunftsinvestition Bildung ZUBI 2.0


Zukunftsinvestition Bildung ZUBI 2.0

geförderte Personalentwicklung in Bayrisch-Schwaben?

Allgemeines

ZUBI 2.0 will besonders in kleinen und mittelständischen Unternehmen das Thema Personalentwicklung anstoßen. Das Programm ist systematisch aufgebaut und wird vom ZUBI-Team bis zum Projektende begleitet. Ziel sind gesteigerte Kompetenzen, Motivation und verbesserte Zusammenarbeit. Denn die wirtschaftlichen und demografischen Herausforderungen erfordern eine professionelle Personalarbeit, die eng an die strategische Ausrichtung des Unternehmens gekoppelt ist. Eine gut qualifizierte, motivierte und leistungsfähige Belegschaft ist ein wichtiger Schlüssel zum wirtschaftlichen Erfolg.

Geschichte

Details

Das Projekt ZUBI 2.0 begleitet Unternehmen bei der Implementierung eines nachhaltig wirkenden Weiterbildungssystems. Dazu gibt es ein umfangreiches Schulungsportfolio:

  • Analyse & Bedarfsermittlung
  • Auf- und Ausbau von Know-how & Kompetenzen
  • Verortung und methodische Ausbildung von Multiplikatoren
  • Coaching von Geschäftsführungen & Verantwortlichen für Personalentwicklungsthemen
  • Strategieworkshops für die stetige Transferkontrolle
  • Führungskräftetrainings
  • Bereitstellung von Info- & Arbeitsmaterialien
  • Blended Learning & Webinare
  • Individuelle Abstimmung und Begleitung

Das Projekt wird zu 80 % durch das Bayerische Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

Um den Prozess ZUBI 2.0 anzustoßen und zielführend zu implementieren, werden die teilnehmenden Unternehmen 18 Monate begleitet und können bis zu zwei Monate für Vorbereitung und Analyse in Anspruch nehmen. Die Beteiligung ist für Firmen mit einem Sitz in Bayern möglich.

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Z | Zukunftsinvestition Bildung ZUBI 2.0


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis