Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | V | Verlage | Wißner-Verlag


Wißner-Verlag

Ein Augsburger Fachbuchverlag für die Regionalgeschichte Augsburgs und Schwabens, Musikwissenschaft und Geowissenschaft.

Allgemeines

Mit mehreren Hundert Veröffentlichungen im Themenbereich "Augsburg und Schwaben" ist der Verlag in diesem Sektor Marktführer. Das Angebot an Regionalia umfasst Reise- und Stadtführer, Bildbände und geschichtliche Werke im Printbereich. Im Online-Bereich hat der Verlag das Augsburger Stadtlexikon übernommen und ins Netz gestellt.

Andere inhaltliche Schwerpunkte des Verlags sind Musikwissenschaft und Musikpädagogik sowie Geodäsie. Hin und wieder erscheinen darüber hinaus Titel aus den Bereichen Belletristik, Kinder- und Jugendbuch, Geschichte, Sprach- und Kulturwissenschaft, Pädagogik, Mathematik und Naturwissenschaft, Natur, Theologie und Recht.

Der Wißner-Verlag verwaltet auch eine umfangreiche Bilddatenbank mit Fotos aus Augsburg und Schwaben, die viele Tausend Fotos umfasst.

Geschichte

Gegründet wurde der Verlag im Jahr 1987 durch Bernd Wißner?. In den Anfangszeiten des Verlags betätigte man sich vor allem als Dienstleister für größere Verlage wie Langenscheidt, Schöningh oder Schneider (Tutzing). Schon bald aber erkannte der Verlagsgründer, dass es in Augsburg wenig Regionalia-Titel gab und verlegte seine Aktivitäten auf diesen Bereich, ohne aber angestammte Verlagsbereiche zu vernachlässigen. Im Laufe der Zeit hat sich der Verlag zum Marktführer im Bereich Regionalia für Augsburg und Bayerisch-Schwaben entwickelt.

Viele Augsburger Schülergenerationen hat das Heimatkundebuch „Mein Augsburg“ durch die Grundschule geleitet und nicht nur Wissen, sondern auch Liebe zur Heimatstadt vermittelt. Auf Initiative der Gemeinschaftsstiftung Mein Augsburg hat sich der Wißner-Verlag 2005 der Aufgabe verschrieben, das Buch von Grund auf zu überarbeiten und neu aufzulegen.

Details

Der Verlag ist auf regionaler Ebene gut mit Vereinen und wissenschaftlichen Institutionen vernetzt, deren Organe und Veröffentlichungen auch oft in seinem Programm erscheinen.

Neben der Veröffentlichung von Büchern und Online-Produkten ist die Herausgabe von Schriftenreihen ein nicht unwesentlicher Geschäftsbereich des Verlags. So werden Schriftenreihen der Schwäbischen Forschungsgemeinschaft? und anderer Verbände herausgegeben. Um schwäbische Nachwuchsschriftsteller zu fördern, gibt der Verlag jedes Jahr eine Anthologie heraus, in der die besten Beiträge des Literaturwettbewerbs des Bezirks Schwaben erscheinen. Darüber hinaus kooperiert der Verlag mit dem Schulreferat? der Stadt Augsburg und veranstaltet jährlich einen Schreibwettbewerb, an dem die Augsburger Schüler teilnehmen können. Jedes Jahr erscheint dazu ein Buch mit den von einer Jury ausgewählten Texten (Augsburger Lesebuch).

Für musikwissenschaftliche Bücher und Reihen unterhält der Verlag eine eigene Redaktion.

Der Verlag gibt außerdem mehrere Zeitschriften heraus, unter anderem das Dreigroschenheft (eine Zeitschrift über Bertolt Brecht), die Zeitschrift für Kanada-Studien?, die Zeitschrift des Historischen Vereins für Schwaben?, die zfv – Zeitschrift für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement? sowie die Kinderzeitschrift GALINO?.

Außerdem tritt der Verlag als Dienstleister auf, etwa zur Erstellung von Kalendern und Unternehmensberichten. Neben Printprodukten ist auch die Betreuung von Homepages im Angebot des Verlages. Auf Grund der Erfahrungen im Printbereich setzt der Verlag für seine Kunden deren Vorstellungen und Ideen um. Im Einzelnen erstellt der Verlag z. B. folgende Produkte und druckt sie: Zeitschriften, Bücher, Geschäftsberichte, Anzeigen, Flyer, Prospekte, Plakete, Transparente für die Außenwerbung, Urkunden, Visitenkarten, Firmenlogos, Präsentationsmappen etc.

Eine neue Ausrichtung des Verlags geht in Richtung Internet. E-Business, E-Commerce, CMS-Systeme, Webhosting, Webdesign, Webredaktion, Suchmaschinenoptimierung/-marketing (SEO-SEM), Webapplikationen sind Angebote des Verlags auf diesem Sektor. Individuelle Beratung, Konzeption, Realisierung und Betreuung von Webprojekten steht hier im Mittelpunkt der Arbeit. Der Kunde erhält Lösungen für Webpräsentationen und E-Commerce. Der Verlag hat umfangreiche Erfahrungen in der Erstellung von Typo 3, Joomla und PHPNuke unterstützten Webprojekten. Aber man erstellt nicht nur Shop-Systeme für den E-Commerce, sondern hat auch langjährige Erfahrung im Verkauf von Produkten über das Internet.

Sowohl im Print- wie im Onlinebereich kann man als Auftraggeber beim Wißner-Verlag alle notwendigen Leistungen aus einer Hand erhalten.

Adresse

Wißner-Verlag GmbH & Co. KG
Im Tal? 12
86179 Augsburg

Tel. 0821 25989-0
Fax. 0821 25989-99
E-Mail: info(@)wissner.com


Weblinks


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | V | Verlage | Wißner-Verlag


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis