Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Gaststätten | Wirtshaus am Lech


Wirtshaus am Lech

eine Augsburger Gaststätte mit bayerisch-schwäbischem Speisen-Angebot

Allgemeines

Das Wirtshaus am Lech ist ein klassisches Wirtshaus mit schwäbisch-bayerischer Schmankerlküche, das naturnah am Lech liegt. Es ist ein familiärer Betrieb mit gehobener bayerischer Küche sowie einigen internationalen Einflüssen. Die Speisen werden frisch in einer frei einsehbaren Küche zubereitet. Im Inneren ist das Wirtshaus bayerisch dekoriert und seine verschiedenen Räume bieten Platz bis zu 150 Personen für Hochzeiten, Geschäftsessen und Familienfeiern.

Die Spezialitäten der Speisekarte reichen von gefüllter schwäbischer Kalbsbrust über hausgemachte Maultaschen bis hin zu selbstgebackenen Strudeln.

Geschichte

Gegründet wurde das Wirtshaus am Lech 1992 von der Gastwirtsfamilie Raila, so dass 2012 das 20-jährige Jubiläum gefeiert werden konnte.

Allerdings gab es das Gasthaus schon früher. Durch seine Lage an der MAN-Brücke und bei den benachbarten Werkswohnungen der MAN entlang des Lechs war es das Stammlokal der Firma MAN, worauf heute noch die MAN-Stube im Wirtshaus hinweist. Vor der Übernahme durch die heutige Wirtsfamilie Raila hieß das Lokal "Lechau", später "Stadt Bourges" und gehörte der MAN.

In den 1970er Jahren, als das Lokal "Stadt Bourges" hieß, pflegte man hier die deutsch-französische Freundschaft, weil sich der damalige Wirt dafür einsetzte. Die SPD hielt in dieser Zeit hier ihre Sitzungen ab.

2014 hatte das Gasthaus etwa 15 MitarbeiterInnen.

Details

Für Gruppenfeiern hält das Wirtshaus am Lech auf der Webseite verschiedene Menüvorschläge bereit. Bus-Gruppen sind auf Vorbestellung immer willkommen. Ein Busparkplatz ist direkt am Haus vorhanden. Busfahrer und Reiseleitung sind ab 20 Personen frei.

Das Wirtshaus am Lech hält eine wechselnde Wochenkarte mit frischen saisonalen Gerichten bereit, günstige wechselnde Mittagsmenüs und monatlich wechselnde Saison-Menüs wie Pilz-, Lamm- oder Wildgerichte. Auf Wunsch werden die Speisen auch in kleineren Portionen serviert, für Kinder gibt es eigene Angebote.

Im Sommer lädt ein Biergarten nach einem Spaziergang oder einer Radtour am Lech bis zu 150 Personen ein. Er ist von Kastanien bestanden, unter denen man eine deftige Brotzeit mit frischem Bier vom Fass genießt. Sollte das Wetter im Sommer nicht besonders schön sein, kann man sich im Außenbereich auch in einem gemütlichen Raum niederlassen, der bis zu 40 Personen fasst. Dort lassen sich die Türen zum Biergarten hin öffnen.

Öffnungszeiten

Täglich geöffnet von 11.00 - 23.00 Uhr
Sonntag von 11.00 - 22.00 Uhr
Donnerstag ist Ruhetag.

Warme Küche gibt es von 11.00 - 14.00 Uhr und von 18.00 - 21.30 Uhr
Kleine Karte von 14.00 - 18.00 Uhr

Adresse

Wirtshaus am Lech
Leipziger Straße? 50
86169 Augsburg

Tel. 0821/707074
Fax: 0821/707084
E-Mail: railagmbh/@?hotmail.de


Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Gaststätten | Wirtshaus am Lech


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis