Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Musik | Blues | Wild Sax And The Love Street Boogie Band


Wild Sax And The Love Street Boogie Band

eine Rhythm`n`Blues-Band aus der Region Augsburg

Allgemeines

Diese Gruppe bezeichnete sich selbst als ein „Haufen tollwütiger Unverbesserlicher". Die Mitglieder der Aichacher Formation, Walter Jöckel, Robert Edler und Wolfgang Fend, gingen aus der Band Tea Age hervor.

Ihr Live-Debüt gab das Ensemble im Herbst 1987 im Vorprogramm der englischen Profi-Gruppe Supercharge im Aichacher Pfarrzentrum Sankt Michael. „Das weitgefasste Programm der siebenköpfigen Formation reicht von alten Canned-Heat-Nummern bis zur Blasmusik eines Southside Johnny. Dabei fallen auch ihre eigenen Songs nicht unter den Tisch. Good Old Rock'n'Roll, verbunden mit einer Vielzahl von neuzeitlichen Einflüssen, profiliert sich auch in einer Zeit von Synthi- und Digital-Sound-Fabriken nach wie vor. Diese Gruppe ist ein Beweis dafür", schrieb die Aichacher Zeitung?.

Besetzung

Robert „Bertl" Edler (git, voc)
Wolfgang Fend (sax, voc)
Jürgen Mill (git, keyb, voc)
Martin Wiesinger (sax)
Ludwig Hofberger (voc, keyb)
Raphael Wilhelm (bs)
Anna Barnhauser (dr)

Ex-Mitglied: Walter „Waldi" Jeckel (perc, harm)

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Musik | Blues | Wild Sax And The Love Street Boogie Band


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis