Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Weihnachtsmärkte


Weihnachtsmärkte

Weihnachtsmärkte Augsburg und Region Augsburg

Allgemeines

Geschichte

Einzelne Augsburger Weihnachtsmärkte

Alte Silberschmiede

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--christkindlmarktkarte.jpg.jpg

Unter dem Motto "Helfen Sie uns helfen!" veranstaltet der Kreisverband Augsburg-Land des BRK jedes Jahr in der Alten Silberschmiede (Pfladergasse) einen eigenen Weihnachtsmarkt. Ehrenamtliche Helfer veranstalten dabei z. B. auch eine Tombola, die dem BRK zu Gute kommt.

Die Öffnungszeiten sind montags bis donnerstags von 16 bis 20 Uhr, freitags von 16 bis 20:30 Uhr, samstags von 12 bis 20:30 Uhr und sonntags von 12 bis 20 Uhr. Der Weihnachtsmarkt hat bis 23. Dezember geöffnet.

Das Veranstaltungsprogramm ist jedes Jahr dicht und abwechslungsreich: Es treten die verschiedensten Musikkapellen auf: vom Zitherspiel bis zum Bläsersolo ist für jeden etwas dabei. Daneben sind auch Kunsthandwerker mit ihren Erzeugnissen in der Alten Silberschmiede präsent.

Fuggerei

Die Fürstlich und Gräflich Fuggersche Stiftungs-Administration besitzt viel Wald. Deshalb werden in der Fuggerei jedes Jahr Schmuckreisig und Christbäume verkauft. Die genauen Verkaufszeiten sind der Tagespresse zu entnehmen.

Gasthaus Settele in Haunstetten

Diesen Weihnachtsmarkt ("Haunstetter Christkindlmarkt") gibt es seit 2003. Er findet im Hof des Gasthauses statt. Augsburger Schulen und einige Künstler bieten hier abseits des Kommerzes Handgefertigtes an, weshalb der Markt ein wenig an die Weihnachtsmärkte "anno dazumal" erinnert. Er ist nur an den Adventswochenenden geöffnet, meist Samstag und Sonntag nachmittags von 15 bis 20 Uhr. Genaue Öffnungszeiten sind jeweils der Tagespresse zu entnehmen.

Hauptbahnhof

Es wird nicht viele deutsche Städte geben, die gleich vor dem Hauptbahnhof einen Weihnachtsmarkt haben. Er ist zwar nicht allzu groß, hat aber wie der große Weihnachtsmarkt weihnachtliche Leckereien zu bieten. So mancher Reisende legt hier seine erste Pause in Augsburg ein.

Geöffnet ist er bis 22. Dezember täglich von 10 bis 21 Uhr.

Kinderweihnachtsmarkt

Für die Kleinsten gibt es einen eigenen Kinderweihnachtsmarkt am Platz vor der Moritzkirche, das Augsburger Kinderland "Unterm Sternenhimmel". Eine Weihnachtsbäckerei, ein Puppentheater, ein Glücksrad und ein weihnachtlich geschmücktes Kinderkarussel sorgen für die richtige Grundstimmung. Backen und Basteln gehören immer zum Rahmenprogramm. Aber sonst wechseln die Attraktionen jedes Jahr natürlich. So kann es durchaus sein, dass Kinder auch die Hexe Rosine Leckermaul kennen lernen oder über ihnen ein Sternenhimmel aus Lichtern erstrahlt. Im Jahr 2008 können die Kinder das neu gestaltete große Zuckerschloss aus dem Märchen "Der Nussknacker" bewundern, wo Kinder nach Herzenslust malen, backen oder basteln können.

Der Kinderweihnachtsmarkt ist täglich von 10 bis 20 Uhr geöffnet, freitags und samstags von 10 bis 20:30 Uhr und am Heiligabend nur von 10 bis 14 Uhr.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th115---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_01.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th103---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_02.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th90---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_03.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th88---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_04.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_05.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th115---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_06.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th97---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_07.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_08.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_09.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th103---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_10.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th91---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_11.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th92---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_12.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_13.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th99---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_14.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th110---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_15.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th99---ffffff--kinderweihnacht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_16.jpg.jpg

Kurhaus Göggingen

Vor dem Parktheater im Stadtteil Göggingen findet seit Jahren ein gut besuchter feiner Weihnachtsmarkt statt. Organisiert wird er von der Unternehmergemeinschaft "Wir in Göggingen". Meist öffnet er von 14 bis 20 Uhr, aber nur an den Adventswochenenden. Genau Öffnungszeiten sind aus der Lokalpresse zu erfahren.

Orientalische Rundkrippe im Botanischen Garten

Auch der Botanische Garten hat zur Vorweihnachtszeit eine besondere Attraktion zu bieten. In der "Pflanzenwelt unter Glas" ist ein großes biblisches Jerusalem mit geschnitzten Krippenfiguren aufgebaut. Meist wird die Anlage erst am 7. Januar wieder abgebaut. Diese Krippe hat eine Tradition, die in die 50er Jahre des letzten Jahrhunderts hineinreicht. Sie wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des Botanischen Gartens aus Erde, Felsen und Weidenholz modelliert und wirkt reizvoll durch die Gestaltung mit lebenden Pflanzen, liebevoll gestalteten Figuren und Gebäuden sowie durch das exotische Ambiente im feucht-warmen Tropenklima. Eine Besonderheit ist der Sternenhimmel über der Krippe in Form eines dunkelblauen Foliengewölbes. Zu jeder Tages- und Nachtzeit erscheinen dort die Sternbilder so, wie sie wahrscheinlich vor 2.000 Jahren zu sehen waren.

St. Margareth

Dieser romantische Weihnachtsmarkt liegt gleich neben der Augsburger Puppenkiste. Hier lassen sich an den Adventssonntagen von 11 bis 19 Uhr Handwerker aus Augsburg und Umgebung bei der Arbeit zuschauen. Mit Verkauf.

s´Weihnachtsplätzle beim Königsplatz

Dies ist der Weihnachtsmarkt von 19 gemeinnützigen Organisationen, die sich hier vorstellen und selbst gefertigte Geschenke verkaufen. Der Markt wird vom Freiwilligen-Zentrum und der Arbeiterwohlfahrt organisiert und lädt zu einem Gewinnspiel ein.

Geöffnet ist bis 22. Dezember jeden Tag von 10 bis 19 Uhr.

Weihnachtskrippe im Zoo

Der Zoo wartet im Advent mit einer exotischen Weihnachtskrippe im Löwenhaus auf. Besonderes Augenmerk legt diese Krippe auf die Tierfiguren. Geschnitzt hat sie ein Tiroler Holzschnitzer. Sie ist auch am Heiligen Abend und meist bis 6. Januar geöffnet.

Zeughaus

Dies ist der Weihnachtsmarkt der Künstler und Kunsthandwerker von Augsburg und Umgebung. Er trägt traditionellerweise den Namen Weihnachtsinsel. Hier bieten Sie ihre exquisiten Arbeiten an. Für Kinder gibt es jedes Jahr ein eigenes Kulturprogramm, das donnerstags bis sonntags um 14, 16 und 18 Uhr stattfindet. Die Atmosphäre im Hof des Zeughauses, der im Sommer als Biergarten genutzt wird, ist unverwechselbar. Unbedingt besuchen!

Bummeln kann man vom 1. Dezember bis 23. Dezember jeweils von 11 bis 20 Uhr - allerdings nur donnerstags bis sonntags.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th113---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_01.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th109---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_02.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th112---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_03.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th103---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_04.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th99---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_05.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th118---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_06.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th116---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_07.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th110---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_08.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th117---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_09.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th111---ffffff--staende_weihnachtsmarkt_augsburg_08_10.jpg.jpg

Weihnachtsmärkte in der Umgebung von Augsburg

Für Augsburger gibt es nicht nur den Christkindlesmarkt (falsch: Christkindlmarkt), sondern Weihnachtsmärkte in vielen Stadtteilen und in unterschiedlichen Entfernungen im Umland. Man kann sich sicher trefflich streiten, so der schönste Weihnachtsmarkt Deutschlands oder Bayerns liegt. Unbestritten aber ist, dass die Augsburger Weihnachtsmärkte und die bayerischen Weihnachtsmärkte in Bayerisch-Schwaben zu den schönsten Weihnachtsmärkten gehören. Alles andere ist Geschmackssache.

Bobinger Adventsfenster-Aktion 2011

Weblinks


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Weihnachtsmärkte


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis