Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Vereine | W | Wasserwacht


Wasserwacht

Allgemeines

Genau: Kreis-Wasserwacht Augsburg-Stadt. Die Wasserwacht hat etwa 1.500 Mitglieder in Augsburg und gliedert sich in die folgenden Ortsgruppen: Augsburg-West, Augsburg-Ost, Göggingen, Haunstetten, Kuhsee. Etwa 200 Mitglieder sind aktiv und sind für die Lebensrettung an sieben Gewässern in Augsburg und Umgebung zuständig. Die Wasserwacht ist eine Untergliederung des Bayerischen Roten Kreuzes und arbeitet bei Unfällen mit der Feuerwehr, im Katastrophenfall mit dem Technischen Hilfswerk zusammen (bei Hochwasser).

Geschichte

Details

Aufgaben

Weitere wahrgenommene Aufgaben sind unter anderem:

  • Anfängerschwimmunterricht
  • Ausbildung zum Deutschen Jugend-Schwimmabzeichen
  • Ausbildung im Schnorchelschwimmen
  • Ausbildung zum Rettungsschwimmen (ab 12 Jahren)
  • Abnahme des Deutschen Rettungsschwimmabzeichens
  • Wassergymnastik-Kurse
  • Aufklärung über die Sicherheit am und im Wasser
  • Natur- und Gewässerschutz
  • Suche und Bergung von Ertrunkenen

Ortsgruppen

Wasserwacht Haunstetten

2008 war die Ortsgruppe der Wasserwacht Haunstetten mit etwa 400 Mitgliedern die größte Ortsgruppe der Wasserwacht im Augsburger Stadtgebiet. Ihr Einsatzgebiet umfasst das Naturfreibad Haunstetten, alle Seen und Fließgewässer im Augsburger Stadtgebiet und in Bobingen und Königsbrunn. Im Naturfreibad Haunstetten hat die Ortsgruppe eine Wachstation. Pro Jahr werden etwa 30-40 Einsätze gezählt.

Anschrift / Geschäftszeiten

Bayerisches Rotes Kreuz
Kreis-Wasserwacht Augsburg-Stadt
Berliner Allee 50a
D-86153 Augsburg
Telefon: 0821/32900-800
Telefax: 0821/32900-860
E-Mail: Wasserwacht.Augsburg-Stadt@gmx.net
Geschäftszeit
Mittwoch von 17:00 - 19:00 Uhr
ansonsten Anrufbeantworter

Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Vereine | W | Wasserwacht


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis