Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | W | Waldfriedenstraße


Waldfriedenstraße

eine Augsburger Straße im 11. Stadtbezirk (Spickel), der zum Planungsraum XI (Spickel-Herrenbach) gehört, Postleitzahl 86161

Allgemeines

Die Waldfriedenstraße in Augsburg zweigt von der Spickelstraße in südwestlicher Richtung ab. Nach etwa 50 Metern geht die Hornungstraße rechts von der Waldfriedenstraße ab, die an ihrem Ende am Spickelspielplatz? in die Goethestraße? übergeht, zuvor gekreuzt von Ablaßweg?.

Geschichte

Details

Die Waldfriedenstraße verläuft am nordwestlichen Rand des Siebentischwalds parallel zu dessen Rand. In der Wohnstraße gilt Tempo 30. Die Häuser, Einfamilien- und Mehrfamilienhäuser sowie einige Villen, besitzen zumeist große Gartenanteile, die meist mit Gartenhäuschen ausgestattet sind.

In dem Dreieck, das von Waldstraße und Hornungstraße gebildet wird, liegt das Zebra, ein Jahrzehnte hier bestehendes Restaurant mit Biergarten (Hornungstraße 44).

Waldfriedenstraße 1, 3, 5, 7, 9: Diese Gebäude sind so genannte "Kriegsopferbauten" aus der Zeit nach dem Ersten Weltkrieg, eine damals typische Bauweise. Am Eckhaus von Waldfriedenstraße / Spickelstraße ist an der Fassade ein verwundeter Soldat mit einem kleinen Kind als stille Mahnung für Frieden angebracht. Der Name "Kriegsopferbauten" geht darauf zurück, dass die Opfer von Militarismus, Nationalismus und Größenwahn hier mit staatlicher Unterstützung eine eigene Wohnung erwerben und ihr Leben als Kriegsversehrte führen konnten. Oberhalb der Bahnunterführung stand noch in den 1990er Jahren der Rest dessen, was von dem 1979 aufgelösten Spickelbahnhof damals noch übrig war.

Waldfriedenstraße 6: Der verschindelte Holzbau ist ein Zweifamilienhaus, das schon früh, also um 1920 gebaut wurde. Den Stil des Hauses bezeichnet man als "Heimatstil", was für die damalige Zeit im Spickel typisch war. Das Wohnhaus besitzt einen Längsbalkon und zwie Geschoße.

Waldfriedenstraße 21 Augsburg
Waldfriedenstraße 21 in Augsburg im September 2014. By Mailtosap (Own work) [CC-BY-SA-4.0], via Wikimedia Commons

Waldfriedenstraße 21/23: Auch dieses Zweifamilienhaus ist ein Holzbau mit zwei Geschoßen. Die Pläne stammten von Gottfried Bösch? und Michael Kurz?. Das Halbwalmdach wirkt anheimelnd. Das gleiche lässt sich von Hausnummer 23 schreiben.

Waldfriedenstraße 23 Augsburg
Waldfriedenstraße 23 in Augsburg im September 2014. By Mailtosap (Own work) [CC-BY-SA-4.0], via Wikimedia Commons

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | W | Waldfriedenstraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis