Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | V | Von-Cobres-Straße


Von-Cobres-Straße

eine Augsburger Straße, die zum 37. Stadtbezirk (Göggingen-Nordwest?) und damit zum Planungsraum XIV (Göggingen) gehört; Postleitzahl 86199

Allgemeines

Die Von-Cobres-Straße in Augsburg beginnt an der Kreuzung mit der Butzstraße, Bürgermeister-Aurnhammer-Straße und dem Klausenberg, einem wichtigen Verkehrsknotenpunkt in Göggingen. Sie zieht sich nordöstlich etwa 350 Meter bis zur Gabelsbergerstraße, die am Abzweig der Pfarrer-Bogner-Straße? beginnt. Westlich der Von-Cobres-Straße zweigen die Anton-Bezler-Straße? und der Friedhofsweg? ab. Östlich nur die Pfarrer-Herz-Straße?.

Benannt ist die Von-Cobres-Straße nach dem Bankier und Naturaliensammler Joseph Paul Ritter von Cobres?, der in Göggingen lebte und verstarb.

Geschichte

Von 1912 bis 1973 hieß die heutige Von-Cobres-Straße "Von-Stetten-Straße". Erst 1973 erhielt die Straße ihren heutigen Namen.

Details

Von-Cobres-Straße 5: Schubertschule

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | V | Von-Cobres-Straße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis