Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Bildung in Augsburg | Volkshochschule Augsburg


Volkshochschule Augsburg

Allgemeines

Geschichte

2012 zählte die Augsburger Volkshochschule etwa 60.000 Teilnehmer in 80.000 Kurseinheiten.

2013 hieß das Semestermotto "Mobilität", das sich in der Studium-Generale-Wissenschaftsreihe in Kooperation mit der Universität Augsburg spiegelte. Themen der Reihe waren etwa "Geschichte des Pilgerns" oder "Mobilität bei Pflanzen". Zum ersten Mal bot die VHS Inklusionsführungen für Rollstuhlfahrer in Augsburg an. Ein Augsburg-Schwerpunkt bildete das Thema "Augsburg und sein Wasser". Neu ins Programm kam auch der interkulturelle Schreibkurs "Schreiben ohne Grenzen", der im Grandhotel Cosmopolis angeboten wurde.

Details

Integrationskurse

Die Augsburger VHS bietet seit 2005 Integrationskurse an. Damals wurden sie im Rahmen des Zuwanderungsgesetzes eingeführt. Die Kurse werden in allen Schwierigkeitsstufen durchgeführt. Ständig laufen mehrere Kurse parallel. Wer in Augsburg oder Umgebung Arbeit hat, kann die Kurse auch am Abend besuchen, doch viele besuchen die Nachmittagskurse, weil sie noch nicht so weit sind. Die Kurse umfassen Migranten mehrerer Nationen und Menschen, die schon unterschiedlich lange in Deutschland sind.

Semesterprogramme

Die VHS Augsburg bietet zwei Programme an: eines zum Herbst-/Wintersemester und eines zum Frühjahr-/Sommersemester. Darin sind sowohl altbewährte Veranstaltungen enthalten als auch immer wieder neue Angebote. In jedem Semester werden etwa 2.000 verschiedene Kurse und Veranstaltungen angeboten. Einzelne angebotene Bereiche sind etwa:

  • Ausbildungen (z. B. zum Supervisor oder Logotherapeuten)
  • Computerkurse
  • Kochkurse
  • Kurse zur beruflichen Qualifikation
  • Sonderveranstaltungen
  • Sprachkurse
  • Vortragsreihen

Veranstaltungs-Highlights sind z. B.

  • Nachtprogramme
  • Gesundheitswochen

Jedes Semesterprogramm hat ein Schwerpunktthema, zu dem es verschiedene spezielle Veranstaltungen gibt.

Das jeweilige Semesterprogramm liegt an vielen Stellen Augsburgs aus, aber natürlich ist es auch in der Volkshochschule selbst zu erhalten oder im Internet auf der Homepage der VHS einsehbar.

Besonderheiten

Die Augsburger VHS war die erste deutsche Volkshochschule, die international anerkannte Sprach-Zertifikate verleihen durfte (etwa den "Test of English as a foreign Language"/TOEFL).

Weil manche Kurse und Veranstaltungen immer wieder angeboten werden, sind dazu auch Anmeldungen während eines Semesters jederzeit möglich.

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Bildung in Augsburg | Volkshochschule Augsburg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis