Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | U | Uebelhoer, Ulla


Uebelhoer, Ulla

Eine Augsburger Diakonisse, die lange als Oberin in der Evangelischen Diakonissenanstalt Augsburg wirkte.

Leben

Nach der Schule absolvierte Ulla Uebelhoer eine Ausbildung als Erzieherin.

9. September 1969 Eintritt von Ulla Uebelhoer in die Diakonissenanstalt.

Mai 1973 Einsegnung als Diakonisse. Danach leitete sie zunächst einen Kinderhort in Nürnberg.

Nach diesem Einsatz studierte sie in Württemberg Sozialpädagogik. Nach dem Studium wurde sie an die Augsburger Evangelische Diakonissenanstalt versetzt, wo sie zunächst die Leitung des Kindergartens übernahm und an der Fachakademie unterrichtete.

Im Jahr 1989 berief man sie zur stellvertretenden Oberin und zehn Jahre später wurde sie Oberin der Anstalt.

Im November 2007 übergab sie die Leitung der Anstalt an die Pfarrerin Christiane Ludwig? und ging in den verdienten "Feierabend", wie der Ruhestand bei Diakonissen genannt wird.

Wirken

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | U | Uebelhoer, Ulla


Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis