Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Musik | Pop | The Smiles


The Smiles

Eine Augsburger Pop-Band

Allgemeines

The Smiles waren Musiker, die schon bei anderen Bands spielten. Sie arbeiteten viel mit arrangiertem Chorgesang und traten wiederholt in den Clubs der US-Kasernen auf. Ihr Programm bestand hauptsächlich aus hit-orientiertem Song-Material von US-Gruppen wie The Association und The Rascals.

Die Neue Presse? bezeichnete die Gruppe als "Beat-Band mit Zukunft, die längst die Leistungsgrenze der üblichen Wald- und Wiesenmusikanten überschritten" hat.

Während in der Anfangsphase überwiegend Herbert Reiner die Gesangsparts übernommen hatte, kam im letzten Band-Jahr Anita Schwedes, die Frau von Band-Leader Dieter Schwedes, als Sängerin hinzu. Anfangs wurde sie nur als Go-Go-Girl eingesetzt. Auf der Single "Baby nur Du" sang Reiner die A-Seite, während Anita Schwedes auf der Rückseite "My Love Is Gone" anstimmte.

Geschichte

Die Popband lebte zwischen 1968 und 1969.

Besetzung

  • Anita Schwedes (voc)
  • Dieter Schwedes (git)
  • Heinz "Heiner" Lehmann (git, sax)
  • Buddy Bradella (org)
  • Andy van Thienen (dr)

Ex-Mitglieder: Manfred Gschrey (dr), Helmut Exenberger (git), Herbert Reiner (voc)

Discographie

  • Single: Baby nur Du/My Love Is Gone (1969)

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Musik | Pop | The Smiles


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis