Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | T | Telekommunikation


Telekommunikation

Der Austausch von Informationen über Entfernungen hinweg.

Allgemeines

Für Telekommunikation könnte man auch das deutsche Wort Fernmeldewesen verwenden, doch dieses Wort wird praktisch nicht mehr verwendet, weil sich in der Werbung der Begriff Telekommunikation durchgesetzt hat.

Gemeint ist damit der Austausch von Daten mit Hilfe von Elektrotechnik, Elektronik und anderen modernen Technologien. Ohne die Telekommunikation würde heute unsere gesamte Infrastruktur zusammenbrechen, weshalb ihre Bereitstellung auch in der Praxis eine Staatsaufgabe ist. In Deutschland begann man 1998 mit der Privatisierung von Telekommunikationsdiensten, wobei aber die Grundversorgung immer noch durch den Staat gewährleistet wird.

Im Prinzip haben wir es heute mit drei Möglichkeiten der Datenübertragung zu tun: der analogen, der digitalen per ISDN und der digitalen per DSL.

Die Telekommunikationsbranche zerfällt praktisch in die Betreiber von Netzwerken (man nennt sie Carrier), die Anbieter von Dienstleistungen (man nennt sie Service Provider) und die Hersteller von Telekommunikationslösungen (man nennt sie Zulieferer oder Supplier). In Augsburg sind naturgemäß die Anbieter von Dienstleistungen rund um die Telekommunikation im Vordergrund, denn Netzwerke und Lösungen rund um die Telekommunikation bereitstellen - das erfordert schon große Player auf dem Markt.

Einzelne Telekommunikationsfirmen

Weblinks


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | T | Telekommunikation


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis