Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | S | Steingasse


Steingasse

eine Augsburger Gasse, die im zweiten Stadtbezirk (Innenstadt, St. Ulrich - Dom) liegt, damit zum Planungsraum I (Innenstadt) gehört und die Postleitzahl 86150 hat

Blick am frühen Morgen von der Steingasse Richtung Rathaus Augsburg

Allgemeines

Die Steingasse liegt mit ihren Geschäften in der Augsburger Fußgängerzone. Die Steingasse gehört also nicht nur zu den Sehenswürdigkeiten von Salzburg oder von Heidelberg. Auch in Augsburg lohnt es sich, die Steingasse zu durchschlendern.

Geschichte

Schon 1431 hieß die Straße wie heute, also trägt sie den Namen gute 600 Jahre lang. Dass sie Straße den Namen erhielt, als man 1416 in Augsburg mit der Pflasterung von Straßen begann, ist nicht überzeugend, denn dann hätte man sicher eine größere oder wichtiger Straße für die Namensgebung herausgesucht.

Manche Historiker nehmen auch an, dass der Name der Gasse auf einen anderen Zusammenhang zurückgeht. So soll sich in dem Zwickel zwischen der Steingasse und der Karolinenstraße ein "Stein" befunden haben. Stein könnte Gerichtsstein bedeuten. Der Name von Litera D 44 war "auf dem (Juden-)Stein". Wieder ein Hinweis, dass der Gassenname nicht auf die Augsburger Bepflasterung zurückgeht. Einen zweiten Hinweis in diese Richtung gibt das Haus Litera D 42. In den Quellen zu diesem Gebäude wird schon 1348 ebenfalls auf einen "Stein" verwiesen, der im dazu gehörigen hinteren Grundstücksbereich stand. Aber welche Bedeutung dieser Stein hatte, ob es wirkich ein Gerichtsstein war, das bleibt bisher noch im Dunkel der Augsburger Geschichte verborgen.

Im Januar 2013 wurde ein Leitungsleck an einer Fernwärmeleitung in der Gasse behoben. Während des Jahres wurde die ganze Fernwärmeleitung ausgetauscht, die damals schon ungefähr 35 Jahr alt war. 2014 pflasterte man die Strasse neu, womit man Ende Juli fertig wurde.

Details

Hier findet man Läden wie No7, Ulla Popken?, Drogeriemarkt Müller?, ein Reisebüro und und und.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--trauner-haus-augsburg_2009.jpg.jpg

Steingasse 12: Dieses Bürgerhaus hat drei Geschoße und eine geknickte Giebelfront. Es geht auf die zweite Hälfte des 16. Jahrhunderts zurück, wurde aber immer wieder verändert. Es trägt den Namen "Trauner-Haus" Der Giebel hat einen stark profilierten Ortgang, auf der Spitze des Giebels steht ein Zierpfeiler mit Morgenstern, den man über Eck gestellt hat. Auf der Ostseite befinden sich Dachgauben, die zu dem Dachstuhl mit Kehlbalkendach gehören, den man im späten 18. Jahrhundert gebaut hat. Zur Steingasse befand sich früher ein Kellerhals, doch ist das Haus nur zum Teil unterkellert. Heute befinden sich im Erdgeschoß Geschäftsräume. Die Hollsche Hauschronik? berichtet, dass Hans Holl? etwa 1595 auf dem hinteren Teil des Grundstücks für die Welser einen Stadel errichtete. Eine so genannte "Himmelsleiter" bestimmt die Grundrissdisposition des Hauses und erschließt es. 1989 hat man das Trauner-Haus grundsaniert.

Steingasse 13: Dieses Gebäude wurde 1912/13 von Otto Holzer und Josef Schempp gebaut. Das Wohn- und Geschäftshaus zeichnet sich besonders durch eine Reiterfigur von Kaiser Maximilian I.? aus, die von Georg Albertshofer stammt. Nach einem früheren Geschäft heißt der Eckbau mit seinen barockisierenden Gliederungen "Fischer-Haus". Durch seine Baumasse ist er in der Ecksituation seiner Lage ein mächtiger Akzent. Fünf Geschoße zählt die mehrfach gebrochene Fassade, die im Erdgeschoß Pfeilerarkaden besitzt. Die Gliederung mit ihrem Balkon und Kolossalpilastern ionischer Ordnung ist neubarock. Vor 1912 stand hier ein Bau aus dem 16. Jahrhundert, der aus drei zusammenhängenden Bürgerhäusern bestand.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--fischer-haus-augsburg_2009_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--fischer-haus-augsburg_2009_2.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--fischer-haus-augsburg_2009_3.jpg.jpg

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | S | Steingasse


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis