Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | S | Spiesleweg


Spiesleweg

ein Augsburger Weg im 37. Stadtbezirk (Göggingen-Nordwest?, die zum Planungsraum XIV (Göggingen) gehört; Postleitzahl 86199

Allgemeines

Der Spiesleweg Augsburg zweigt westlich der Gögginger Straße ab und wendet sich in südwestliche Richtung. Die geteerte Wohnstraße endet nach etwa 250 vor der B 17, wo sie in einen ungeteerten Weg übergeht, der u. a. zu einer Überquerung der B 17 für Fußgänger und Radfahrer führt.

Nach der Überquerung der B 17 führt der ungeteerte Spiesleweg hinter dem Gymnasium Maria Stern bzw. der Realschule Maria Stern vorbei und endet an der Pfarrer-Herz-Straße?. Dieser gesamte Abschnitt des Spiesleweges ist von Bäumen überkront.

Geschichte

Am Hang in der Nähe des Sportplatzes der Realschule Maria Stern bohrten die Augsburger 1944/45 Luftschutzstollen, die jedoch die Amerikaner nach dem Zweiten Weltkrieg sprengen ließen, weil sie dadurch einsturzgefährdet waren, dass die Bevölkderung abstützende Holzbalken entnommen hatten. Darauf stürzten die künstlichen Höhlen zusammen und auf der Schulsportplatz kam es zu Erdabsenkungen, die aufgefüllt werden mussten.

2010 berichtete die Augsburger Allgemeine über Probleme mit Jugendlichen im Spiesleweg. Bis zu 50 Jugendliche hielten sich abends hier auf, was mit Lärm und liegen gelassenen Alkoholflaschen verbunden war.

Details

Der Spiesleweg wird größtenteils von einem Baum- und Grünstreifen gesäumt. In der Wohnstraße gilt Tempo 30. Bebaut ist der Spiesleweg mit Ein- und Mehrfamilienhäusern, Reihenhäusern und Flachdachbauten. Am Ende des Weges gibt es für PKW einen Wendeplatz.

Man kann den größten Teil des Spieslewegs auch als Allee betrachten, die allerdings durch Baumaßnahmen (vor allem B 17) zerstückelt wurde. Dennoch besitzt sie Reiz und Bedeutung als "grüne Lunge" und Naturdenkmal (offiziell "Lindenallee Spiesleweg"). An einigen Stellen hat man sogar Neupflanzungen vorgenommen, wodurch der Weg wieder deutlicher als Allee erscheint. Sieht man genau hin, erkennt man viele alte Bäume, die wegen starker Verbuschung nicht sofort ins Auge fielen.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | S | Spiesleweg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis