Die Spielküche war ein alternatives Theater, das 1984 gegründet wurde und in der ehemaligen Küche im Anbau des alten Hauptkrankenhauses untergebracht war und in den späten 1990ern aufgelöst wurde.

Seit 1998 versteht sich das "Junges Theater Augsburg" als offizielle Nachfolge der Spielküche.



FacebookTwitThis