Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Bildung in Augsburg | Grundschulen | Spicherer Schule


Spicherer Schule

Allgemeines

Geschichte

Die Schließung und der Verkauf der Spichererschule in Pfersee wurde vom Bildungsausschuss? am 24.10.2012 auf Grund einer "Entbehrlichkeitsprüfung" beschlossen. Sie stellte fest, dass das Areal nicht mehr für schulische Zwecke benötigt wird.

Zwischenzeitlich wurde für den dort angesiedelten Kindergarten ein Ersatz auf dem Schulgrundstück der Adlhoch-Schule? gebaut. Dafür wurde eine Teilfläche aus der Sportfläche der Adlhoch-Schule? an einen Privatinvestor verkauft.

Mit Antrag vom 1. Oktober 2014 stellte die Ausschussgemeinschaft von Freien Wählern, Die Linke?, oedp? und Polit-WG diese bildungspolitische Umsiedlungs-, Umwidmungs- und Verkaufsstrategie in Frage und forderte, den Bildungsstandort Spicher-Schule zu erhalten mit folgender Begründung: "Der Standort Spicherer-Schule ist unverzichtbar für eine nachhaltige Bildungsentwicklung in Pfersee Nord (nördlich der Augsburger Straße). Die Westparkschule?, die sich in Pfersee Süd (südlich der Augsburger Straße) befindet, kann heute bereits das für sie geplante Bildungsangebot nicht mehr erfüllen: Die 4-zügig geplante Schule erhielt im Schuljahr 2013 eine fünfte 1. Klasse, für die ein Seminarraum geopfert werden musste. Im Schuljahr 2014 kam eine weitere 1. Klasse hinzu, wofür der Musikraum geopfert wurde. Dem Musikraum fiel ein Meditationsraum zum Opfer. Dem Vernehmen nach gibt es bereits Schulerweiterungspläne für die Westparkschule?.“

Herr Köhler (damals Bildungsreferent?) wurde in diesem Zusammenhang 2014 in den Wirtschaftsausschuss eingeladen und von Stadtrat Schafitel nach den Erweiterungsabsichten an der Westparkschule befragt. Er hat zu Protokoll gegeben, dass an der Westparkschule aktuell und künftig keine Erweiterung geplant sei, da sich die Überbelegungssituation schon im Jahr 2015 entspannen würde. Inzwischen sind jedoch Planungen für einen Erweiterungsbau der Westparkschule am Laufen, die bisher in keinem Ausschuss behandelt wurden.

Ursprünglich war vorgesehen, auf dem Spicherareal durch die WBG? Sozialwohnungen zu bauen. 2015 wurde beschlossen, dort Flüchtlinge unterzubringen.

Details

Adresse

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Bildung in Augsburg | Grundschulen | Spicherer Schule


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis