Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Landkreis Augsburg | Zusmarshausen | Sortimo


Sortimo

Allgemeines

Geschichte

2017 schlossen sich der Markt Zusmarshausen, die Sortimo Gruppe und der Elektromobilitätskonzeptentwickler eLoaded GmbH zusammen, um die "Modellregion – Elektromobilität und nachhaltige Orts- und Stadtentwicklung" voranzutreiben. Der Verkehrssektor sollte damit energieeffizienter, klima- und umweltverträglicher gestaltet werden. Mit dem "Sortimo Innovationspark Zusmarshausen" sollte der modernste modulare Schnellladestandort der Welt geschaffen werden. Neben zentralen und dezentralen Schnell- (>100 kW DC bis 350 kW DC) und Mittelschnellladekonzepten (50-100 kW) im Durchgangs- und Parkbetrieb sollte ein semi-autonomer Ladevorgang den einfachen Fahrzeugnutzerzugang ermöglichen. Eine Modulbauweise sollte die einfache Erweiterbarkeit des Standorts um zusätzliche Ladepunkte ermöglichen.

Im ersten Bauabschnitt ab 2017 wurden die ersten 12 Schnellladepunkte und etwa 40 Mittelschnellladepunkte zusammen mit der Gastronomie-, Arbeits- und Erholungsinfrastruktur geschaffen. Darauf sollte in einem nächsten Schritt die Errichtung eines Innovations- und Entwicklungszentrums erfolgen, sowie bei Bedarf weitere Schnelllade- und Mittelschnellladepunkte.

Details

Adresse

Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Landkreis Augsburg | Zusmarshausen | Sortimo


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis