Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Tradition und Geschichte | S | Somme-Kaserne


Somme-Kaserne

wie die Arras-Kaserne eine ehemalige Artillerie-Kaserne der Wehrmacht? in Augsburg

Allgemeines

Die Somme-Kaserne wurde nach der Schlacht an der Somme (Frankreich) im Jahr 1918 benannt.

Geschichte

Die Somme-Kaserne wurde im Zweiten Weltkrieg nicht zerstört, weshalb hier nach dem Ende des Krieges für einige Monate rund 2000 russische „Displaced Persons“ untergebracht wurden. Nach der Rückführung der Russen übernahmen die Amerikaner offiziell am 15. Juli 1946 die Liegenschaften der Wehrmacht? auf dem Gelände des ehemaligen Großen Exerzierplatzes, darunter auch die Somme-Kaserne. Zunächst nutzten die Amerikaner das Gebäude aber nur teilweise militärisch.

Details

Lage

Weblinks


Hauptseite | Tradition und Geschichte | S | Somme-Kaserne


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis