Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Musik | Pop | Skaos


Skaos

eine Ska-Band aus der Region Augsburg

Allgemeines

Das 1982 gegründete Ensemble aus Krumbach war eine der wenigen Ska-Gruppen in Bayern. „Auf der Bühne ist bei ihnen der Teufel los. Einen solch frischen, fetzigen und lustigen Ska hört man nicht alle Tage" (Presse-Zitat).

Anfangs spielten die Musiker Cover-Versionen von Specials, Selecter, Beat, Skatelites und Madness.

1985 begannen sie ihr Repertoire umzurüsten und bestritten danach ihre Auftritte fast ausschließlich nur noch mit eigenem Material.

Ihre mehr als einhundert Gastspiele brachten sie unter anderem nach Düsseldorf, Stuttgart, Worms, Mannheim, Linz und Amsterdam.

Besetzung

Elmar „EN" Tahedl (git)
Wolfgang „Wolle" Winkler (voc, tb)
Peter „Sex" Stefan (sax)
Stefan „Baby" Altstätter (dr)
Werner „Schussel" Schuster (bs)
Michael „Schnell" Schäferling (keyb)
Konstantin „Bumsmuckel" Enheim (tp)

Ex-Mitglieder: Harald „Harry" Tahedl (tp), Jürgen Gedrich (dr), Paulus Ottmar (keyb), Joe Hennings (dr), Franz Mayer (voc), Karl Mayer (bs), Sylvia Mentatz (keyb)

Discographie

MC: Rankin' & Skanin' (1985)
Maxi-Single: lnside (1987)

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Musik | Pop | Skaos


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis