Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | S | Siebentischstraße


Siebentischstraße

Allgemeines

Geschichte

An der Siebentischstraße stehen in der Nähe des Zoos Augsburg 20 Wohnungen eines ehemaligen Landgestüts. Die Häuserzeile wurde 1903 errichtet.

Im Juni 2013 kamen Gerüchte in Umlauf, dass die Wohnungsbaugesellschaft (WBG) die Wohnungen des ehemaligen Landgestüts abreißen und das Grundstück zu Geld machen wolle. Dem widersprach die Wohnungsbaugesellschaft (WBG). Doch müsse man die Wohnungen wegen der schlechten Bausubstanz zumindest sanieren. Weil ein Neubau eventuell auch nicht teurer wäre, sei er aber auch anzudenken. Was man mache, werde wohl erst 2015 entschieden, wenn die Bewohner der betreffenden Wohnungen befragt worden seien. Im Übrigen sollten die Wohnungen auch nach einem Um- oder Neubau Sozialwohnungen bleiben.

Per Eilantrag ließen die SPD und die DIE GRÜNEN das Thema sogar noch Ende Juni 2013 auf die Agenda des Bauausschusses? setzen. Dort betonte die Wohnungsbaugesellschaft (WBG) nicht gegen den Willen der Mieter die Wohnungen des ehemaligen Landgestüts abreißen zu wollen.

Details

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | S | Siebentischstraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis