Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Vereine | S | Schwarze Ritter zu Augsburg e. V.


Schwarze Ritter zu Augsburg e. V.

ein Augsburger Mittelalter-Verein

Allgemeines

Der Verein Schwarze Ritter zu Augsburg e. V. will an die Zeit des Mittelalters um 1400 erinnern und diese Zeit live erlebbar machen. Es war die Zeit, in der in Frankreich der 100-jährige Krieg begann und im übrigen Europa der Schwarze Tod, die Pest, wütete. Es war aber auch die Zeit, in der in Augsburg das Bürgertum? zu blühen begann und sich hier Ritter um Ruhm und Ehre auf Turnieren verglichen, begleitet von Frauen, Handwerkern, Gesindel und Spielleuten.

Die Mitglieder des Vereins Schwarze Ritter zu Augsburg kommen aus Augsburg und Umgebung sowie aus den verschiedensten Schichten. Sie verkörpern keine Fantasy-Charaktere eines mittelalterlich angehauchten fiktiven Universums, sondern setzen sich mit der realen Geschichte von damals auseinander, die sie darzustellen versuchen. Mit vertretbarem Aufwand soll die Zeit des Mittelalters historisch so korrekt wie möglich kurzweilig und unterhaltsam auf Märkten und in Lagern vermittelt werden. Geselligkeit Gleichgesinnter und das Erlernen alter Handwerkskünste gehören dabei dazu.

Geschichte

Gegründet wurde der Verein im Jahr 2006.

Am 5. November 2008 wurde der Verein Mitglied im Deutschen Ritterschaftsbund, doch löste sich der Verein im Jahr 2013 wieder auf.

Als ursprünglicher Gründer der ersten schwarzen Ritter zu Augsburg, gründete Christian Schmiedt die Gruppe am 5. März 2016 neu. Aktuell liegt die Gruppe bei ca. 10 Zelten und 25 Mitgliedern.

Details

Die Vereinsmitglieder stellen z. B. Angehörige eines Fürstenhauses dar oder Ritter, Edelleute, Ordensritter, Knappen, Kammerzofen, Vögte, Mägde, Diener etc.

Geld verdient der Verein damit, dass er für Veranstaltungen gebucht werden kann (mittelalterliche Veranstaltungen aller Art, Strassenumzüge, "anschauliche Geschichte" - z. B. Kindergärten, Schulen, Fördervereine o.ä., Geburtstage, Hochzeiten, Jubiläen, Firmenfeste, TV-Produktionen, Fotoshootings, auch Werbeaufnahmen uvm.).

Der Verein verfügt über die Möglichkeit bis zu 12 Zelte (ca. 1100 Qudratmeter Fläche) aufzubauen, eine große Tafel, einen Kochbereich, Schauzelte, Waffenpräsentationen, Handarbeits- und Handwerksbereiche und mehr zu präsentieren.

Die Vereinsmitglieder sind geübt in Feldschlachten, Freikampfturnieren, im Teeren und Federn, der Verhaftung und Prangerung, dem Bruchenball und Bänkelsang und vielem mehr.

Adresse

Schwarze Ritter zu Augsburg e. V.
c/o Christian Schmiedt
Singerstraße 1
86159 Augsburg

Tel. 0157/54 85 03 94
E-Mail: [email protected]

Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Vereine | S | Schwarze Ritter zu Augsburg e. V.


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis