Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | K | Kirchen und Religionsgemeinschaften | Römisch-Katholische Kirche | Katholische Pfarreien und Kirchen in Augsburg | Sankt Gallus


Sankt Gallus

wahrscheinlich die älteste heute noch erhaltene Augsburger Kirche

Allgemeines

Der heutige Bau ist klein, hat nur ein Schiff und geht im Kern auf das 11. Jahrhundert zurück. Hier ist heute die Russisch-Orthodoxe Kirche? zu Hause.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--augsburg_sankt-gallus_2011_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--augsburg_sankt-gallus_2011_2.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--augsburg_sankt-gallus_2011_3.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--augsburg_sankt-gallus_2011_4.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th114---ffffff--augsburg_sankt-gallus_2011_5.jpg.jpg

Geschichte

Als die Römer in Augsburg waren, stand an der Stelle der späteren christlichen Kirche Sankt Gallus ein Merkurtempel, der in spätrömischer Zeit einem christlichen Heiligtum weichen musste, das um 900 durch ein romanisches Gebäude ersetzt wurde.

Ellensind?, von der man nur das Datum ihrer Einsetzung als erste Vorsteherin des Damenstift Sankt Stephan im Jahr 968 kennt, wurde nach ihrem Tod wohl in St. Gallus begraben.

Geweiht wurde die heutige Kirche von Papst Leo IX. im Jahr 1051 zu Ehren des hl. Gallus, eines iroschottischen Missionars, der um 560 in Irland geboren wurde, sich auf die Peregrinatio pro Christo begab und im Jahr 650 in Sankt Gallen starb.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--augsburg_sankt-gallus_tueren_2011_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--augsburg_sankt-gallus_tueren_2011_2.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--augsburg_sankt-gallus_tueren_2011_3.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th115---ffffff--augsburg_sankt-gallus_tueren_2011_4.jpg.jpg

Sankt Gallus wurde 1367 eine gestiftete Kaplanei. Als solche wurde sie 1578 in die Pfarrei Sankt Stephan? einverleibt. Kurz danach hat die damalige Äbtissin von St. Stephan Euphrosina Kreuth die Kirche im Jahr 1589 umgestalten lassen, was man heute noch nachvollziehen kann. Weitere Umgestaltungen folgten in den Jahren 1662 und 1759.

Nachdem Augsburg 1806 an Bayern fiel, schloss man die Kirche, die im Zweiten Weltkrieg zerstört und in den Jahren nach 1945 restauriert wurde.

Heute gehört die Kirche zur Dompfarrei?, die sie 1968 zur Nutzung der Russisch-Orthodoxen Kirche? überließ. Für die Russisch-Orthodoxen trägt das Kirchlein den Namen "Maria, die Freude der Betrübten".

Details

Nahe der Kirche liegt der nach ihr benannte Gallusplatz und das Gallusbergle. Innen ist der schmale Raum der Kirche zartfarben gestrichen. Der vorhandene Altar geht auf das Jahr 1760 zurück, zwischen den Säulen ist die Holzfigur des heiligen Gallus zu sehen, die Kunsthistoriker den Gebrüdern Verhelst? zuschreiben.

Weiter sind in den östlichen Wandnischen die Holzfiguren der Heiligen Petrus und Paulus zu finden, an der Südwand ist die Figur des heiligen Rochus angebracht und an der Nordwand sind der heilige Karl Borromäus und der heilige Franziskus zu sehen. Die Holzfiguren wurden alle zwischen 1700 und 1760 geschaffen. Im Ostjoch hat man an der Decke eine Strahlenkranzmadonna eingehängt, die ebenfalls aus der Zeit um 1760 stammt.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--a_st-gallus_2012_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--a_st-gallus_2012_2.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--a_st-gallus_2012_3.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--a_st-gallus_2012_4.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--a_st-gallus_2012_5.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--a_st-gallus_2012_6.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--a_st-gallus_2012_7.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th96---ffffff--a_st-gallus_2012_8.jpg.jpg

Die Kirche ist nur am Sonntag Vormittag zu besichtigen. Nördlich der Kirche findet sich die Stelle, an der Martin Luther 1518 auf der Flucht vor seinen Feinden bei Nacht die alte Reichsstadt? verlassen haben soll. Die Stelle wird "Dahinab" genannt.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Einkaufen und Arbeiten | Augsburger Branchenbuch | K | Kirchen und Religionsgemeinschaften | Römisch-Katholische Kirche | Katholische Pfarreien und Kirchen in Augsburg | Sankt Gallus


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis