Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | R | Rost, Hans | Rost, Hans (Stadtrat)


Rost, Hans (Stadtrat)

ein Augsburger Stadtrat, zu unterscheiden von dem Journalisten Hans Rost

Leben

Wirken

Hans Rost gehörte der SPD Augsburg? an und war über 40 Jahre ehrenamtlich als Stadtrat in Augsburg tätig. Ohne Ortswechsel gehörte er in dieser Zeit drei verschiedenen Kommunalparlamenten an. Am 1. Mai 1966 wurde er in den Rat der damals noch selbstständigen Marktgemeinde Göggingen gewählt, wechselte mit der Stadterhebung 1969 in den Gögginger Stadtrat, um nach der Eingemeindung in die Stadt Augsburg 1972 in den Augsburger Stadtrat gewählt zu werden, dem er bis 2007 ununterbrochen angehörte.

Daneben gehörte er zahlreichen Augsburger Vereinen an.

Besondere Schwerpunkte seiner ehrenamtlichen Arbeit waren die Bereiche Sport, Soziales und Kultur. Hier setzte er sich sowohl im Stadtrat als auch in zahlreichen weiteren Ehrenämtern unermüdlich ein. Seit Anfang der 90er Jahre des letzten Jahrhunderts war Hans Rost im Augsburger Stadtrat Mitberichterstatter für den Sportbereich. Ein besonderes Anliegen war ihm außerdem, den Erlös von Fußballspielen der Stadtratsmannschaft gegen prominente Teams einem guten Zweck zukommen zu lassen.

Aber auch außerhalb des Stadtrats hat sich Hans Rost für den Sport stark gemacht. So betreute er lange Zeit aktiv die Jugendsportabteilung des TSV Göggingen? und hatte beim PostSV Telekom? verschiedene Vorstandsposten inne. In Anerkennung dieser Verdienste ist er in beiden Sportvereinen Ehrenvorsitzender geworden.

Seit den 80er Jahren des letzten Jahrhunderts engagierte er sich als Schriftführer der Arbeiterwohlfahrt Augsburg Stadt? sowohl im Kreisverband als auch im Ortsverein Göggingen.

Auszeichnungen

Im Jahr 2007 erhielt Hans Rost von der Regierung von Schwaben die kommunale Verdienstmedaille in Silber des Freistaats Bayern?.

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | R | Rost, Hans | Rost, Hans (Stadtrat)


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis