Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Weihnachtsmärkte | Christkindlesmarkt | Rituale auf dem Christkindlesmarkt Augsburg


Rituale auf dem Christkindlesmarkt Augsburg

Die Eröffnung

Eröffnet wird der Augsburger Christkindlesmarkt jedes Jahr unter Mitwirkung der Augsburger Domsingknaben, der Turm- und Alphornbläser und der Augsburger Engel. Nicht nur für Kinder gehört die Eröffnung zu den stimmungsvollsten Momenten des Weihnachtsmarktes. Vor der Eröffnung darf keine einzige Bude beleuchtet sein. Der Oberbürgermeister? der Stadt trägt sein Licht über den dunklen Markt zur Krippe des Marktes und verkündet nach einer kleinen Ansprache: "Der Christkindlesmarkt ist eröffnet." Erst jetzt wird der Platz erleuchtet, beginnt das vorweihnachtliche Treiben.

Adventskalender

Während des Christkindlesmarktes werden die Fenster des Verwaltungsgebäudes der Stadt Augsburg am Rathausplatz zu einem riesigen Adventskalender. Die Fensterbilder werden von Studentinnen und Studenten der Hochschule Augsburg gestaltet und normalerweise jeden Tag um 16:45 Uhr geöffnet. Am Nikolaustag und am Heiligen Abend werden Doppelfenster geöffnet, am Heiligen Abend ausnahmsweise schon um 11:30 Uhr.

Das "Himmlische Postamt"

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th100---ffffff--kind_augsburger_weihnachtsmarkt_09.jpg.jpg

In der Nähe des großen Weihnachtsbaumes, über dessen Beleuchtung sich die Augsburger jedes Jahr trefflich streiten können, finden Kinder das "Himmlische Postamt". Hier können sie ihre Briefe mit den Wünschen für Weihnachten abgeben. Jeder Brief, der hier abgegeben wurde, wird mit einem Poststempel aus dem österreichischen Ort "Christkindl" an den Absender zurückgeschickt - beantwortet natürlich.

Geöffnet ist das Himmlische Postamt in Augsburg vom 27.11. bis 24.12.
Mo. bis Do. 9.30 - 20:00 Uhr
Fr. bis Sa. 9:30 - 20:30 Uhr
Sonntag 10:00 - 20:00 Uhr

Engelesspiel

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th100---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_01.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th124---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_02.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th116---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_03.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th109---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_04.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th93---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_05.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th105---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_06.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th103---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_07.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th110---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_08.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_09.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_10.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th109---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_11.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th104---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_12.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th101---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_13.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th110---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_14.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th112---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_15.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th93---ffffff--drumherum_christkindlesmarkt_augsburg_08_rathaus_16.jpg.jpg

Erfunden hat das unverwechselbare Engelesspiel Fritz Kleiber im Jahr 1976. Zunächst ertönt beim Engelesspiel Musik und dann erscheinen 24 Engel am Rathausfenster. Ihre Gewänder sind nach einem Bild des berühmten Augsburger Malers Hans Holbein d. Ä. geschneidert. Gerade für Kinder ein später gerne erinnertes Erlebnis. In den Anfangsjahren waren es nur neun auftretende Engel. Das hat sich geändert. Was sich aber nicht geändert hat: Seit 1976 werden Händels "Tochter Zion" und Teile eines Mozart-Menuetts gespielt, Musik, die Fritz Kleiber selbst aussuchte.

Fritz Kleiber glaubt selbst an Schutzengel, die den Menschen beistehen. Und weil das so ist, kam er auf die Idee mit dem Engelesspiel. 1945 kam er als junger Sänger vom Mozarteum in Salzburg nach Augsburg, das ihm Heimat wurde. Immer wieder bereicherte er mit seinen Vorschlägen den Augsburger Christkindlesmarkt.

Das Engelesspiel findet während des Christkindlesmarktes jeden Freitag, Samstag und Sonntag jeweils um 18 Uhr statt. Es ist ein traditioneller Höhepunkt des Augsburger Christkindlesmarktes. Der ganze Rathausplatz wird zu einem überdimensionierten Adventskalender, wenn 24 Engel erscheinen und musizieren.

Nikolausbesuch am 6. Dezember

Jedes Jahr am 6. Dezember kommt hoher Besuch auf den Augsburger Christkindlesmarkt, auf den sich immer viele Kinder freuen: Ein Mann mit einem langen Rauschebart namens Nikolaus. Er trägt einen Bischofsornat mit lila Stickereien, dazu eine Mitra (Bischofsmütze) und einen goldenen Bischofsstab. Gewählt wird der Nikolaus jedes Jahr neu vom Vorstand der Marktkaufleute. Die genaue Ankunftszeit ist der Tagespresse zu entnehmen.

Christkindltram

Christkindltram, darunter verstehen die Stadtwerke Augsburg eine weihnachtlich geschmückte Straßenbahn, die an bestimmten Tagen während des Christkindlesmarktes in Augsburg auf verschiedenen Linien eingesetzt wird. Normalerweise im regulären Linienverkehr von früh an bis etwa 20 Uhr. An den Samstagen wird die Christkindltram jeweils von 14 bis 17 Uhr musikalisch begleitet.

In ihrer Christkindltram erfüllen die swa auch Weihnachtswünsche. Dazu braucht man nur den eigenen Wunschzettel mit Name, Adresse und dem Weihnachtswunsch in die swa-Wunschbox einzuwerfen. Drei Gewinner werden von den Stadtwerken vor der Weihnachtsbescherung beschenkt.

Abschlussveranstaltung

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th105---ffffff--gesamtansicht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_01.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--gesamtansicht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_02.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th113---ffffff--gesamtansicht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_03.jpg.jpg
https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th103---ffffff--gesamtansicht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_04.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th111---ffffff--gesamtansicht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_05.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th98---ffffff--gesamtansicht_weihnachtsmarkt_augsburg_08_06.jpg.jpg

Die Abschlussveranstaltung des Christkindlesmarktes findet traditionell am 23. Dezember statt. Jetzt treten nicht mehr die 24 Engel auf, sondern es erscheint das Christkind selbst. Meist findet die Abschlussveranstaltung um 19 Uhr statt.

Weblinks


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | Veranstaltungen | Weihnachtsmärkte | Christkindlesmarkt | Rituale auf dem Christkindlesmarkt Augsburg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis