Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | P | Pusch, Irmgard


Pusch, Irmgard

ein Augsburger Künstlerin

Leben und Wirken

Irmgard Pusch wurde 1941 in Augsburg geboren und lebt heute im Domviertel.

1998 begann sie ein Malstudium mit Seminaren bei Rainder Kaiser, Georg Kleber, Monika Wex und Karin Irmer.

Seit 2001 beteiligt sie sich an Gemeinschaftsausstellungen (z. B. der Gruppe Augsburg-Maler, die sich seit 2009 Malwerker? nennt.

Ihre erste Einzelausstellung mit dem Titel "Spuren" präsentierte Irmgard Pusch im Salento? von Anfang bis Ende Februar 2014. Der Ausstellungstitel bezog sich auf die Spuren, die Irmgard Pusch in den letzten Jahren auf ihrem künstlerischen Weg hinterließ. Zu sehen waren im Salento? 16 Bilder in Mischtechnik auf Karton oder Leinwand, Aquarelle und Tuschzeichnungen.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th84---ffffff--pusch-im-salento_arno-loeb_pressefoto.jpg.jpg

Irmgard Pusch (re.) und Donato Valente, Inhaber Salento?

Im November und Dezember 2016 stellte Irmgard Pusch ein zweites Mal Werke im Salento? aus. Diesmal unter dem Titel "schwarz-weiß-bunt". Hintergrund ihrer Werke waren Bilder von einer Ausstellung, die ihr eine Beteiligte geschenkt hatte. Diese Bildvorlagen animierten Irmgar Pusch zu neuen eigenen Bilder. Dabei arbeitete sie mit Tuschefeder, Tuschepinsel und dicken Ölsticks.

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th97---ffffff--irmgard-pusch_2016_1.jpg.jpg

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | P | Pusch, Irmgard


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis