Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | P | Priller, Sebastian Benedikt


Priller, Sebastian Benedikt

Chef des Brauhauses Riegele? und einer der ersten deutschen staatlich geprüften Biersommeliers.

Leben und Wirken

Schon als Schüler gründet Sebastian Priller die Dienstleistungsfirma Die Heinzelmännchen?.

Nach dem Abitur studiert er an der privaten Universität WHU Otto Beisheim School of Management in Koblenz Betriebswirtschaft. In dieser Zeit arbeitet er an einer Brauerei in Namibia, die auf deutsche Ursprünge zurückgeht.

Vier Jahre arbeitete er als Unternehmensberater der Boston Consulting Group und betreute Kunden in Frankreich, Italien und England – von Banken über Logistikunternehmen bis hin zu Konsumgüterproduzenten.

In der Brauerei lernt er alle Stationen vom Fahrer bis zum Braumeister kennen, um sich auf die Geschäftsleitung des Unternehmens vorzubereiten.

Sebastian Priller besuchte die bayerische Fachakademie für Brauwesen, wo er zu einem der ersten deutschen staatlich geprüften Biersommeliers ausgebildet wurde.

Neben seinem Vater Sebastian Priller?, der noch den Vorsitz der Geschäftsführung inne hat, kümmert sich der Sohn um Marketing und Export.

Sebastian Benedikt Priller ist Sprecher der Augsburger Wirtschaftsjunioren? und Pressesprecher der Vereinigung von 36 unabhängigen mittelständischen Brauereien (Die Freien Brauer).

Ehrungen

2008 erhielt Sebastian Benedikt Priller den Bundesehrenpreis der deutschen Ernährungswirtschaft von dem damaligen Vize-Bundeskanzler Frank-Walter Steinmeier.

Bei der 1. Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier in Sonthofen? 2009 belegte Sebastian Priller hinter einem Österreicher den zweiten Platz. Bei diesem Wettbewerb mussten 20 Biere verkostet und bewertet werden.

augsburg.tv-Beitrag über Sebastian Priller 2011

2011 erreichte Sebastian Priller den 1. Platz bei der Weltmeisterschaft der Sommeliers für Bier.

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | P | Priller, Sebastian Benedikt


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis