Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | P | Peterhofstraße


Peterhofstraße

eine Augsburger Strasse, die zum 24. Stadtbezirk (Hochzoll-Nord?) im Planungsraum XII (Hochzoll) gehört und die Postleitzahl 86163 hat

Allgemeines

Die Peterhofstraße in Augsburg zweigt nur etwa 200 Meter vor dem Ende der Friedberger Straße rechts von dieser Ausfallstraße Richtung Süden ab. Bis zur Bahnlinie Augsburg-Ingolstadt breitet sich auf der linken Seite der Peterhofstraße das Gelände des Rudolf-Diesel-Gymnasiums Augsburg aus. Gegenüber auf der rechten Seite zweigt die Wendelsteinstraße? ab.

Nach der Bahnlinie Augsburg-Ingolstadt erreicht man nach etwa hundert Metern die Kreuzung Alatseestraße (rechts) und Schwanseestraße? (links). Danach beschreibt die Peterhofstraße einen leichten südöstlichen Bogen, in den noch die Weißenseestraße? und die Bannwaldseestraße? einmünden, bevor die Peterhofstraße unter einer Bahnüberführung in die Höfatstraße? übergeht.

Geschichte

1974 errichtete man in der Peterhofstraße das Rudolf-Diesel-Gymnasium Augsburg.

Details

In der Peterhofstraße gilt Tempo 30. Hier stehen Mehrfamilienhäuser, Wohnanlagen, aber auch Doppelhaushälften, Reihenhäuser und Einfamilienhäuser zum Teil mit großem Garten.

Peterhofstraße 9: Rudolf-Diesel-Gymnasium Augsburg

Peterhofstraße 33: Bis zur NS-Zeit gehörte die Villa den jüdischen Gebrüdern Bernheim, die sich vor den Nationalsozialisten? durch ihre Auswanderung nach England retten konnten. Bis dahin betrieben sie in Augsburg eine Herstellung von Hartpapierwaren.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | P | Peterhofstraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis