Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | T | Theater | Parktheater


Parktheater

Ein Augsburger Theater mit Sitz in dem denkmalgeschützten Kurhaus in Göggingen.

Allgemeines

Das Parktheater überzeugt mit dem Ambiente eines Baujuwels. Das Kurhaustheater in Göggingen ist ein lichtdurchflutetes "Märchenschloss" im Park der einst weltberühmten Hessing‘schen Orthopädischen Heilanstalt. Dieses Baujuwel ist ein sehenswerter "Tempel" der leichten Muse: Komödie, Oper und Operette, Varieté und Tanz stehen auf dem Programm. Das europaweit einzige erhaltene Multifunktionstheater der Gründerzeit wurde 2011 von der Zeitschrift "Merian" unter die bedeutendsten kulturellen Reiseziele in Deutschland gerechnet. Das Programm ist abwechslungsreich und reicht von der Oper bis hin zu Party-Events und Modeschauen.

Geschichte

Theaterschef von xxx bis xxx: Christian Ehlers?

Auch der Film entdeckte das Parktheater: Im Jahre 2008 lief der Literaturklassiker "Die Buddenbrooks" im deutschen Kino an. Ein großer Teil des Werkes wurde im Parktheater Augsburg gefilmt. Dabei wirkten so namhafte Schauspieler wie Armin Mueller-Stahl, Iris Berben, Jessica Schwarz, August Diehl oder Mark Waschke mit. Im Mai 2009 wurden die Buddenbrooks auch auf der historischen Kurhausbühne aufgeführt.

Details

Ein Jahresprogramm des Parktheaters umfasst etwa 200 Abende, an denen Aufführungen stattfinden.

Neben dem breiten Programm bietet das Parktheater auch kulinarische Erlebnisse im Walters.

Im Jean-Keller-Flügel des Kurhauses finden an manchen Nachmittagen Tango-Cafés statt, zu denen Augsburger DJs die mal ganz klassischen und mal im Stile des „Tango Nueovo“ gehaltenen Tangomelodien und Bandoneonklänge beisteuern. Die Milonga ist in Argentinien ein Ort der Begegnung: Hier trifft man sich, um gemeinsam die mitreißende Musik des Tango zu hören, anderen Tanzpaaren zuzuschauen und tanzend den Rhythmus des Tango zu fühlen. Ganz in der Tradition der "Confiteria Ideal" von Buenos Aires verwandelt sich der Seitenflügel des Kurhauses in eine klassische Nachmittags-Milonga mit elegant-bewegter Kaffeehausatmosphäre.

Eineinhalb Stunden vor einer Veranstaltung öffnet eine Aperitiv-Bar im Hauptfoyer und im Seitenflügel des Theaters kann man seinen Theaterabend in stimmungsvoller Atmosphäre beginnen. Im Angebot sind wechselnde kleine leichte Speisen, Snacks und Fingerfoo, Spritz, Cocktails, Weine und Aperitifs, aber auch andere Getränke und Espresso. Die Bar ist auch nach der Vorstellung geöffnet, so dass man den Abend unter Freunden ausklingen lassen kann.

Park-Novellen heißt die einzige Augsburger Wechselausstellung im öffentlichen Raum. Gestartet wurde die Reihe im Jahr 2009 mit „Pieces of Buddha“ von Tobias Freude aus Derching?, Skulpturen aus Stein und Holz.

Öffnungszeiten

Werktags von 9 bis 18 Uhr
Samstags von 9 bis 13 Uhr
Abendkasse immer eine Stunde vor dem Veranstaltungsbeginn

Adresse

Kurhaustheater GmbH
Klausenberg 6
86199 Augsburg

Tel. 0821/9062222
Fax. 0821/9062223
tickets@parktheater.de


Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | T | Theater | Parktheater


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis