Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Tradition und Geschichte | O | Öffentliches Gelöbnis


Öffentliches Gelöbnis

Allgemeines

Geschichte

Am 15. Februar 2011 fand ein Öffentliches Gelöbnis auf dem Rathausplatz Augsburg statt, der weiträumig abgesperrt worden war. Hundertschaften der Polizei sicherten die Zugänge und Straßen, die zum Platz führten, weil Bundeswehrkritiker aus dem linken politischen Lager zu einer Demonstration gegen das Öffentliche Gelöbnis aufgerufen hatten.

Details

Öffentliche Gelöbnisse der Bundeswehr sind für viele Augsburger, ob links oder rechts, nicht mit der Selbstbezeichnung als "Friedensstadt" in Einklang zu bringen.

Weblinks


Hauptseite | Tradition und Geschichte | O | Öffentliches Gelöbnis


Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis