Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Gesundheit und Soziales | Obdachlosigkeit


Obdachlosigkeit

Allgemeines

Viele Gründe können zur Obdachlosigkeit führen. Etwa steigende Mieten, Drogenkonsum, psychische Erkrankungen, Altersarmut, Überschuldung, Langzeitarbeitslosigkeit ...

Geschichte

2013 schätzte der SKM Augsburg die Zahl der Wohnungslosen in Augsburg auf etwa 2.000 Personen. Die meisten aber kamen in verschiedenen Unterkünften bei Freunden, in Wohngemeinschaften oder Notunterkünften unter. Dennoch blieb ein Rest von etwa 30 Personen, die in Augsburg auf der Straße, im Wald oder in Bauruinen lebten und damit im Sinne des Wortes obdachlos waren.

Details

Die Zustände in den Obdachlosenunterkünften sind teilweise schockierend. Die Stadt bekämpft auf vielfältige Weise Obdachlosigkeit, hat aber die Bausubstanz dieser Unterkünfte über Jahre aufs Sträflichste vernachlässigt. Es besteht dringender Handlungsbedarf, um menschenwürdiges Wohnen zu ermöglichen.

Adressen

Weblinks


Hauptseite | Gesundheit und Soziales | Obdachlosigkeit


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis