Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Musik | Rock | Mister Mojo


Mister Mojo

Augsburger Blues-Rock von 1982 bis 1988

Allgemeines

Beeinflusst von den Gruppen Doors und Steppenwolf führte der Weg der Band zunächst in Richtung New Wave, Rock'n'Roll und American Rock, um dann wieder zu den Südstaaten-Klängen zurückzukehren.

Mister Mojo ging anfangs von eigenen Erlebnissen aus und schilderte aus dieser Sicht Probleme der Gegenwart. Textlich setzte sich die Gruppe mit Generationskonflikten, Sex, Spießertum und Politik auseinander. Sie bot, nach eigenem Bekunden, „für jeden Geschmack etwas". Musikalisch lagen die selbstkomponierten Songs „irgendwo zwischen den Roaring Sixties und der 1984er Präsenz". Ihr griffiger und doch transparenter Rock wurde immer wieder durch Improvisationen angereichert. „Gerade hier wird das gute Einvernehmen und die virtuosen Wechselspiele unter den Musikern hörbar", teilte die StadtZeitung ihren Lesern mit.

Die Band um Leadsänger Heinrich „Linus" Förster machte sich vor allem außerhalb der Fuggerstadt einen Namen. Den Durchbruch schaffte sie beim „1. Augsburger Open-Air". Dort trumpfte sie groß auf, legte ein durchdachtes Musikkonzept vor und schuf eine begeisternde Atmosphäre.

Gelobt wurde an Mister Mojo immer wieder „die optimal aufeinander abgestimmten Einsätze und die Wechselspiele unter den Musikern, die den Südstaaten-Klängen einen besonderen Pfiff gaben" (Allgäuer Zeitung).

Im April 1985 orientierten sich Aushängeschild Heinrich „Linus“ Förster und Keyboarder Bernd Sommerer musikalisch weiter. Parallel zu Mister Mojo gründeten sie Real Deal?. Im Herbst 1987 kündigte Leadsänger Aushängeschild Heinrich „Linus“ Förster gänzlich sein Engagement bei der Gruppe. Ein Jahr später wurde das Mister-Mojo-Kapitel endgültig abgeschlossen. Zusammen mit Dieter Geier riefen die Musiker The British Beat Germany ins Leben.

Besetzung

Heinrich „Linus“ Förster? (voc, git) Jörn Fritsch (git) Harry Zawitzki (bs) Michael Schweiger (keyb, voc) Yann Fritsch (dr)

Ex-Mitglieder: Bernd Sommerer (keyb), Dagmar Hammer (voc)

Discographie

LP: Sampler: 2000 Töne (1984)

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Musik | Rock | Mister Mojo


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis