Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | M | Martini | Martini, Clemens


Martini, Clemens

der Name mehrerer Mitglieder der Augsburger Unternehmerfamilie Martini

Clemens I. Martini

Geboren wurde Clemens (I.) Martini am 12. Dezember 1799 in Biberach, gestorben ist er am 3. August 1862 in Augsburg. Er war von Beruf Kaufmann.

Clemens II. Martini

Clemens III. Martini

Geboren wurde Clemens III. Martini 1892 in Augsburg, wo er 1952 auch verstarb.

Clemens III. Martini übernahm die Firmenleitung der Martini & Cie 1918 in vierter Generation. Er war der erste Augsburger Textilunternehmer, der auch zu anderen Unternehmen des Textilviertels Kontakte aufnahm und versuchte, gemeinsam mit ihnen die Interessen der Textilindustrie? in Augsburg zu vertreten. So saß er z. B. von 1928 bis 1936 im Aufsichtsrat der SWA und von 1926 bis 1936 im Aufsichtsrat der AKS. Er gründete auch den Verband der Textilveredelungsanstalten, dessen Vorsitz er von 1907 bis 1937 inne hatte, alle drei Jahrzehnte.


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | M | Martini | Martini, Clemens


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis