Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | L | Lin, Hary


Lin, Hary

Leben und Wirken

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--hary-lin-benefiz_2013.jpg.jpg

Mit der Black-Music-Band Soul Empire betrat Hary Lin, der am 29. November 1951 in Petach-Tikwa in Israel geboren wurde, 1968 die Pop-Bühne. Seine volle Soul-Stimme verblüffte sogar die schwarzen GIs in Hank´s Nightclub?: „Are you white or black?"

Seine erste Gitarre bekam Hary Lin von seinem Opa, ein „Quelle“-Instrument für 80 Mark. Geprobt wurde in der Augsburger Synagoge. In der Tanzbar Tabaris?, deren Inhaber sein Vater war, lernte er die indonesischen Musik-Profis von „Hondos“, „Cherokees“, „Group 21“ und „Ecuadors“ kennen, die ihn musikalisch inspirierten.

Durch Dieter Schwedes?, der ihm einen Bass lieh und Albert Wieler, der ihm seine Anlage zur Verfügung stellte, gelang Hary Lin Mitte 1970 der Einstieg bei der Pop-Dance-Band Sweet Dream?. Mit dem Roy-Black-Produzenten Hans Bertram nahm er schließlich drei Schlager-Singles auf. Die erste, “Te Quiero Amigo", kam bei Radio Luxemburg bis auf Platz 18.

Hary Lin gründete später viele Gruppen (z. B. Hary Lin´s Asian Four?). Um die übergroße Musikhektik zu dämpfen, wurde er Verkäufer in einem Musikladen. Aus neuer Ruhe heraus startete er sein zweites Musiker-Leben. Er baute sich ein Studio auf und begann One-Man-Band-Geschichten. Die Neue Presse? schwelgte: „Er ist ein Genie! Hary Lin brachte mit seiner One-Man-Show im Rock-Cafe? die Gäste zum Ausflippen."

Über seinen Bruder kam Hary Lin, der in seinem Lechhauser Studio mit vielen Augsburger Musikern zusammenarbeitete, im Sommer 1988 zu Fernsehauftritten (Formel 1, Na siehste, Pyramide) mit den neuformierten „Hollies“.

Hary Lin hat in der Galerie bei der Komödie mit seiner Musik und Anwesenheit viel Freude bereitet. Er spielte Soul, Blues, Pop, Latino, Reggae, Funk, Disco, HipHop, Gospel, Jazz, Oldies, Evergreens, Country, Standards sowie hebräisch-jüdische Musik. Am 9. März 2013 erlitt er einen schweren Schlaganfall. Zur Wiederherstellung seiner Gesundheit veranstalten Freunde und Bekannte 2013 Benefizkonzerte.

Zwei Monate nach seinem Schlaganfall wurde er im Klinikum Augsburg operiert und nach ersten Fortschritten stationär nach Burgau? verlegt.

Discographie

Singles: Te Quiero Amigo (1974), Ich schenk Dir Rosen / Annabell (1974), Schenk mir Dein Herz / Wenn die Liebe wie Feuer brennt (1975)

Sonstiges

Wer Hary Lin unabhängig von den Benefiz-Konzerten unterstützen möchte, kann gerne folgende Kontoverbindung verwenden:

Empfänger: Elisabeth Bauch - Freunde für Hary
Kontonr.: 51312007
BLZ: 72030227 Hafnerbank Augsburg

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | L | Lin, Hary


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis