Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | L | Liebich, Rainer


Liebich, Rainer

Augsburger Stadtrat und Hochschullehrer.

Leben

Geboren wurde Rainer Liebich 1942. Er machte zunächst eine Lehre zum Industriekaufmann und studierte dann Volkswirtschaft. Er ist verheiratet und hat zwei Kinder.

Etwa 40 Jahre arbeitete er in der Computerindustrie und war in dieser Zeit in der Geschäftsleitung der NCR? sowie Vorstand der Schneider Rundfunkwerke. An der Fachhochschule Neu-Ulm unterrichtete er Unternehmensführung, Marketing und Informationsmanagement und beteiligte sich an einer Werbeagentur.

In frühen Jahren engagierte er sich in der SPD, entfremdete sich aber im Laufe der Jahre den Zielen dieser Partei und trat aus ihr aus. Im Jahr 2000 trat er in die FDP ein und wurde Spitzenkandidat zur Stadtratswahl. Seit 2002 Stadtrat von Augsburg für die FDP. Wirtschaft, Verkehr, Kultur und Finanzen sind seine Interessensschwerpunkte. Er ist Mitglied des Ausländerbeirats, Verkehrsbeirats und des Behindertenbeirats, außerdem Pfleger für das Amt für Wirtschaftsförderung.

Darüber hinaus engagiert er sich im Forum interkulturelles Leben und Lernen e. V.?, im Theaterverein, im Leopold-Mozart-Kuratorium?, im Bund der Selbständigen? und im Marketingclub?.

Weblinks


Hauptseite | Bevölkerung und Politik | L | Liebich, Rainer


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis