Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Landkreis Augsburg | Langweid


Langweid

Wappen Langweid.png
Wappen Langweid“. Lizenziert unter Public domain über Wikimedia Commons.

auch Langweid am Lech, amtlich Langweid a. Lech; eine Gemeinde im Landkreis Augsburg

Allgemeines

Die Gemeinde Landweid am Lech liegt nur etwa 15 Kilometer nördlich von Augsburg auf einer Höhe von etwa 450 Meter über dem Meeresspiegel. Sie hat eine Fläche von 23,5 Quadratmetern, auf der Ende 2013 fast 7.600 Menschen lebten, was eine Bevölkerungsdichte von 323 Einwohner pro Quadratmeter ausmachte.

Der Name Langweid kommt von Lancwaidt, was große oder lange Weide bedeutete.

Zu Langweid am Lech gehören außer dem ursprünglichen Ort Langweid

Geschichte

Die frühesten Spuren Langweids reichen in die Römerzeit: Schon 41 n. Chr. errichteten die Römer hier einen Militär-Posten zur Bewachung der Via Claudia Augusta. Später siedelten hier sowohl keltische Ureinwohner des Landes wie römische Kolonisten.

Aus der Mitte des 8. Jahrhunderts stammen im Gemeindeteil Eggelhof? Fundamente einer Holzkirche, die Archäologen unter der Marienkapelle dort gefunden haben.

1143 heißt Landweid in einer Urkunde "Lanchwate".

Das Hochstift Augsburg? hatte seit dem Mittelalter in Langweid Besitzungen, die es durch Schenkungen und Käufe über die Jahrhunderte erweiterte.

1803 endete durch die Säkularisation die Grundherrschaft des Hochstifts Augsburg?.

Im Oktober 2014 wurden Lärmschutzwände an den Bahngleisen fertig gestellt, die laut Kalkulation der Bahn 1,4 Mio. Euro kosteten. Ebenfalls im Jahr 2014 brachte die Gemeinde 170.000 Euro für die Erweiterung des Park-and-ride-Platzes am Bahnhof und 120.000 Euro für die Zufahrt auf, damit 105 kostenlose Parkplätze entstehen konnten.

Im Sommer 2015 musste die Lechkanalbrücke bei Langweid für drei Monate gesperrt werden, um Sanierungsarbeiten durchzuführen. Das traf Autofahrer ins Wittelsbacher Land, ist doch die Lechkanalbrücke eine wichtige Verbindung dahin. Autofahrer aus Todtenweis?, Rehling und Aindling? benutzen die Brücke. Schon 2011 hatte eine Überprüfung die Brücke, die 1987 erbaut wurde, als sanierungsbedürftig ergeben.

Details

Sonstiges

Lage


Adresse

Gemeinde Langweid am Lech
Augsburger Straße 20
86462 Langweid am Lech

Tel. 08230/8400-0
Fax. 08230/8400-12 E-Mail: gemeinde(@)langweid.de


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Landkreis Augsburg | Langweid


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis