Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | Film | Labra-Pictures


Labra-Pictures

Eine Augsburger Filmcrew von Hobbyproduzenten und -schauspielern, die Deutschlands erste Internetsitcom "The Flat" produzierten.

Allgemeines

In einem eigenen Channel auf MyVideo zeigten die Augsburger Hobbyfilmer in den Jahren 2008 und 2009 die erste deutsche Internetsitcom. Die Zuschauer konnten unter dem Sitcom-Titel "The Flat" an alltäglichen und lustigen Erlebnissen von ein paar Augsburger Freunden teilnehmen. Der Name Sitcom leitet sich von "Situation Comedy" ab, was bedeutet, dass die Themen aus Alltagssituationen bestehen, die eine lustige Seite haben.

Geschichte

Labra-Pictures nahm 2008 an einem Werbetrailer-Contest für Sprite teil. In der Folge produzierte Labra-Pictures in den Jahren 2008 und 2009 eine ganze Staffel Sitcom-Clips. Die Idee entstand, als Labra-Team-Mitglieder eine richtige schlechte Sitcom im Fernsehen sahen und dennoch lachen musste, was sie dazu brachte, selbst "Die Labra.de-Show" mit etwa zweiminütigen Clips auf MyVideo zu präsentieren. Weil diese Folgen dort gut ankamen, entschlossen sich die Teammitglieder, längere Clips unter dem Titel "The Flat" zu produzieren. Schnell fand sich ein Sponsor für die Sitcom.

Details

Anders als Fernsehsitcoms, die normalerweise etwa 20 Minuten Länge aufweisen, waren die "The Flat"-Clips nur acht bis neun Minuten lang. Hinter den Clips stehen ein paar Studenten und Schüler, die sich meist schon in ihrer Grundschulzeit in Augsburg kennen lernten.

Auszeichnungen

1. Platz beim Bond-Contest von Pro 7

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | Film | Labra-Pictures


Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis