Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Kriegshaberstraße


Kriegshaberstraße

eine Augsburger Straße, die zum 18. Stadtbezirk (Kriegshaber) und damit zum Planungsraum VII (Kriegshaber) gehört; Postleitzahl 86156

Allgemeines

Im Süden beginnt die Kriegshaberstraße Augsburg an der Tylerstraße?, überquert die Bürgermeister-Ackermann-Straße? und endet im Norden an der Ulmer Straße. Richtung Norden wird sie nach der Ulmer Straße durch die Neusäßer Straße fortgesetzt.

Geschichte

Das Stück Kriegshaberstraße, an dem der Marstaller Hof liegt, also der Teil zwischen Ulmer Straße und Gieseckestraße nannte man früher "Auf dem Berg". Hier hat man in einer ehemaligen Kiesgrube römische Münzen gefunden, möglicherweise lebten damals hier schon Kelten?, die mit den Römern Augsburgs Handel trieben.

Von 1357 stammt eine Urkunde, die an der Kriegshaberstraße zwei Höfe bezeugt: Den Marstaller Hof und den Argenhof? (auch "Mittelbauernhof" genannt). Beide Höfe hatten reiche Augsburger Bürger? als bischöfliches Lehen erhalten. Während der Marstaller Hof an der Kreuzung zur Ulmer Straße noch erhalten ist, wurde der Argenhof? in den 1950er Jahren abgerissen. Er lag zwischen der Kriegshaberstraße und der Kirche Heiligste Dreifaltigkeit.

Bis Anfang der 1980er Jahre standen rechts der Kriegshaberstraße Baracken, die wohl nach dem Zweiten Weltkrieg als Flüchtlingsunterkünfte aufgestellt worden waren. Hier hausten Jahrzehnte lang Menschen in prekären Verhältnissen, weshalb die Augsburger von den "Slums" sprachen. In den 1980er Jahren wurde ein Armenhaus auf der linken Straßenseite abgerissen, dort, wo die Kriegshaberstraße 21 liegt.

Details

Von Osten münden die folgenden Straßen in die Kriegshaberstraße:

Vom Westen aus münden keine Straße in die Kriegshaberstraße.

An der etwa 500 Meter langen Kriegshaberstraße liegen Wohn- und Gewerbegebiete.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Kriegshaberstraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis