Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Gesundheit und Soziales | Jugendhilfe | Jugendhäuser | Kosmos - Jugendhaus Univiertel


Kosmos - Jugendhaus Univiertel

Ein städtisches Jugendhaus des Stadtjugendrings im Univiertel.

Allgemeines

Geschichte

Im September 2008 wurde bekannt, dass das Jugendhaus Kosmos neu gebaut und mit der nahe gelegenen Blériot-Schule? verbunden werden sollte, um eine Vernetzung von Schule und Jugendhaus zu leisten.

2010 erklärte die Stadt Augsburg, dass das marode Jugendhaus Kosmos im Univiertel abgerissen werden sollte. Neben der Blériot-Schule? erfolgte am 14. April 2010 der Spatenstich für das 2,7 Mio. teure Projekt des Neubaus des Jugendhauses. Es entstand das erste Jugendhaus in Bayern, das an eine Grundschule angeschlossen ist. Das Erdgeschoss sollte für die Jugendlichen reserviert sein, den ersten Stock wollte man für Mittags- und Hausaufgabenbetreuung nutzen.

Nach 18 Monaten Bauzeit bot das neu errichtete Jugendhaus für 2,7 Millionen Euro auf 750 Quadratmetern Platz für die Offene Jugendarbeit ab Sommer 2011.

Details

350 Quadratmeter werden von Ganztagsklassen und für die Mittagsspeisung genutzt. Das Haus ist barrierefrei und energetisch gebaut. Neben Multifunktionsräumen, etwa für Chöre und Tanzgruppen, bietet das Kosmos auch einen Sportraum, ein professionelles Tonstudio und die Möglichkeit, sich der Kochkunst zu widmen.

Öffnungszeiten

Adresse

Kosmos - Jugendhaus Univiertel

Weblinks


Hauptseite | Gesundheit und Soziales | Jugendhilfe | Jugendhäuser | Kosmos - Jugendhaus Univiertel


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis