Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Konrad-Adenauer-Allee


Konrad-Adenauer-Allee

eine Augsburger Straße, die zum 2. Stadtbezirk (Innenstadt, St. Ulrich - Dom) und damit zum Planungsraum I (Innenstadt) gehört; Postleitzahl ist 86 150

Allgemeines

Geschichte

2008 wurde von den Stadtwerken? ein Bretterzaun in der Mitte der Straße errichtet, um Passanten am Überqueren der Straßenbahngleise zu hindern und Gefahren durch die dort schnell fahrenden Trams abzuwehren. Weil der Bretterzaun von den Anwohnern nicht akzeptiert wurde, plante man noch im gleichen Jahr eine Querungshilfe auf Höhe der Weiten Gasse? und ein etwa 70 Meter langes gusseisernes Geländer, was zu Kosten von etwa 200.000 € führt.

Im Juni 2013 wurde die Konrad-Adenauer-Allee Einbahnstraße in Fahrtrichtung Norden zur Katharinengasse. Gleichzeitig drehte man die Einbahnstraßenregelung in der Weiten Gasse? um und machte sie in Fahrtrichtung von der Konrad-Adenauer-Allee zum Kitzenmarkt befahrbar.

Zwischen Hallstraße und Kapuzinergasse wurde im September 2016 im Asphalt der Konrad-Adenauer-Allee eine Radzählstelle eingebaut, um Fahrradfahrer zu registrieren. Die gesammelten Daten sollten der Radverkehrsplanung dienen. Bewährt sich die Datenerfassung, ist die Einrichtung von weiteren Rad-Zählstellen an aussagekräftigen Querschnitten im Stadtgebiet denkbar, hieß es in einer Pressemitteilung der Stadt Augsburg im November 2016. Die Kosten für die Anschaffung und Einrichtung dieser ersten Zählstelle in Höhe von 5.000 Euro wurden durch das Bayerische Staatsministerium des Inneren, für Bau und Verkehr in etwa gedeckt.

Details

Die Kastanienbäume in der Alle müssen immer wieder baumpflegerisch behandelt werden, um Sicherheitsmängel für den Verkehr in der Straße auszuschließen. Deshalb werden an den Bäumen regelmäßig Routine-Kontrollen und Rückschnitte durchgeführt. Viele der Arbeiten können nur in der Nacht durchgeführt werden, weil sich viele Baumkronen direkt über der Oberleitung der Straßenbahn befinden, was zu Lärmbelästigungen für die Anwohner führen kann.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Konrad-Adenauer-Allee


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis