Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | K | Kongresse


Kongresse

Das Wort Kongress kommt aus dem Lateinischen. Congressus bezeichnet die Zusammenkunft, also eine Tagung, eine Zusammenkunft von Menschen, die ein bestimmtes Thema behandeln. Oft meint man mit Kongress auch eine wissenschaftliche Konferenz. Ein Kongress oder eine Tagung kann über mehrere Tage laufen.

Allgemeines

Untersuchungen haben ergeben, dass etwa jede dritte Hotelübernachtung in Deutschland durch Meetings, Kongresse und Tagungen zustande kommt. Nach den Vereinigten Staaten hat Deutschland die höchste Zahl von Kongressen und Tagungen weltweit. Für 2009 hat man mehr als 2 Mio. Veranstaltungen in Deutschland und einen Umsatz von 61,4 Mrd. Euro errechnet, wobei Bayern das beliebteste Tagungsbundesland war.

Für Augsburg in Bayern als Kongress- und Tagungsort sprechen eine Menge Gründe:

  • Die zentrale Lage in Europa an der Achse Stuttgart - München bzw. an der Europamagistrale Paris - Wien - Budapest und die Nähe der Schweiz, Österreichs und Italiens.
  • Die gute Erreichbarkeit über die A 8, die B 17, die B 2, die B 300, den Flughafen München?, den Allgäu Airport und den Flughafen Augsburg. Dazu kommen stündliche ICE-Verbindungen nach München, Stuttgart/Karlsruhe/Frankfurt und zweistündliche ICE-Verbindungen nach Berlin, Hannover, Hamburg und Bremen.

  • Die Überschaubarkeit der Stadt: Obwohl Augsburg Bayerns drittgrößte Stadt ist, sind die Wege kurz, nicht nur in die historische Altstadt?. Man fühlt sich nicht verloren in einer Großstadt, sondern wird vom Kongressbüro der Regio Augsburg Tourismus GmbH? individuell betreut und auch der Draht zur Stadtverwaltung ist kurz.
  • Das gute Preis-Leistungsverhältnis: Man braucht nur zu vergleichen und man erkennt schnell, dass die 3 und 4-Sterne-Hotellerie Augsburgs günstiger ist als die der meisten anderen deutschen Tagungsstätte, was aber auch für die Kongressstätten selbst, die Gastronomie und das Rahmenprogramm gilt.
  • Das Aufstreben der Stadt im Bereich Innovation, Umwelt und High-Tech: In Augsburg haben globale Unternehmen der Umwelttechnologie, Luft- und Raumfahrttechnik und des Maschinenbaus ihren Sitz, es gibt die Cluster Mechatronik und Automation sowie ein Forschungszentrum für Faserverbundtechnologie und natürlich die Universität, die Hochschule und das Klinikum Augsburg, alles Einrichtungen, die ihr Knowhow auf Tagungen einbringen können bzw. Anknüpfungspunkte für Kongresse geben.
  • Die kulturell und geschichtlich interessante Stadt: Augsburg hat nicht nur 2000 Jahr Geschichte zu bieten, sondern auch ein kulturelles Angebot für jeden Geschmack, so dass es nach der Tagung viel zu entdecken gibt.

Einzelne Kongresse in Augsburg

Weblinks


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | K | Kongresse


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis