Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Immobilien und Wohnen | K | Kobelcenter Süd


Kobelcenter Süd

Allgemeines

Das Kobelcenter Süd entstand aus einer Konversionsfläche, die durch den Abzug der US-Streitkräfte in Augsburg zur Neunutzung frei wurde. Es ist 29,1 Hektar groß und ist ein Wohn- und Gewerbegebiet geworden.

Geschichte

Schon in den 1990er Jahren begann man hier ein Wohn- und Gewerbegebiet zu entwickeln und zu vermarkten.

2013 begann man in einem dritten Bauabschnitt das Gebiet Kobelcenter Süd zu vervollständigen. In der Nachbarschaft zum Klinikum Augsburg sah man gewerbliche Bauflächen vor, die im Eingangsbereich für Dienstleistungen und untergeordnete Nahversorgung genutzt werden sollten, während der Südosten des Geländes Wohnbauflächen bereithalten sollte.

Details

Im Kobelcenter Süd sind oder waren z. B. die Firmen Kirstein? oder Kontron Embedded Computers? untergebracht.


Hauptseite | Immobilien und Wohnen | K | Kobelcenter Süd


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis