Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an [email protected]


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Friedberg | Kliniken an der Paar - Friedberger Krankenhaus


Friedberger Krankenhaus

Allgemeines

Geschichte

Eröffnet wurde das Friedberger Krankenhaus im Jahr 1910 in der Herrgottsruhstraße.

1961 errichtete man einen Neubau, der 125 Betten hatte.

1989 erweiterte man das Krankenhaus um einen Bettentrakt.

1998 übernahm der Landkreis Aichach-Friedberg die Trägerschaft des Stadtkrankenhauses und begann gleich mit der Renovierung und Modernisierung, die in drei Bauabschnitten über zehn Jahre hinweg stattfand und etwa 45 Mio. € kostete, wovon 36 Mio. € vom Freistaat Bayern? beigesteuert wurden.

2008 gab es 155 Betten und die drei Abteilungen Chirurgie, Anästhesie und Innere Medizin. Belegärzte für Geburtshilfe und Gynäkologie, Kardiologie, Orthopädie und HNO-Heilkunde ergänzten das Angebot.

Details

Das Krankenhaus unterzog sich nach den Umbauten 2008 erfolgreich einer QTK-Rezertifizierung, was bedeutet, dass die Verwaltungsabläufe, die medizinische und pflegerische Versorgung den Standards entsprechen.

Adresse

Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Friedberg | Kliniken an der Paar - Friedberger Krankenhaus


Dies ist ein Wiki und es ist nie fertig. Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie einfach an [email protected]



FacebookTwitThis