Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Klärwerkstraße


Klärwerkstraße

eine Augsburger Straße, die zum 22. Stadtbezirk (Oberhausen-Nord?) und damit zum Planungsraum II (Oberhausen) gehört; Postleitzahl 86154

Allgemeines

Die Klärwerkstraße in Augsburg hat nur wenige Häuser. Sie führt zunächst in west-östlicher Richtung zum Augsburger Klärwerk, wendet sich aber an der Äußeren Uferstraße? fast im 90-Grad-Winkel nach Norden. Die Klärwerkstraße ist die Fortsetzung der Schönbachstraße, die von der Donauwörther Straße nach Osten abgeht.

Geschichte

Details

Zwischen Klärwerkstraße und Römerstraße? bzw. Mühlweg? breitet sich ein relativ großes Feld aus. Ab dem Punkt, an dem sich die Klärwerkstraße nach Norden wendet, verläuft sie fast parallel zu den Klärwerksbauten bzw. dem 100 bis 200 Meter weiter im Osten verlaufenden Lech. Genau dort, wo die Klärwerkstraße endet verläuft Richtung Norden am Klärwerk entlang die Grenze zwischen Oberhausen und Gersthofen, das zum Landkreis Augsburg gehört.

In der Klärwerkstraße stehen vor allem Hallen von Industriebetrieben. Zwar ist die Straße als Wohnstraße deklariert, aber wer will hier schon wohnen?

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Klärwerkstraße


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis