Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Kinos | Kinodreieck Augsburg


Kinodreieck Augsburg

ein Augsburger Kinoverbund, der drei Filmtheater umfasst

Allgemeines

Zum so genannten Kinodreieck in Augsburg gehören die Kinos Thalia, Mephisto und Savoy. Alle diese Kinos sind Programmkinos für Cineasten und haben sich spezialisiert. Betrieben werden die drei Kinos von der ARB KINO GMBH?.

Das Kinodreieck Augsburg bietet Filmfestivals wie die Tage des unabhängigen Films? oder die Augsburger Filmtage?, ein kleines Filmfestival mit den Schwerpunkten Kinderfilme, Kino von Morgen und originalsprachliches Kino. Außerdem gibt es im Kinodreieck Familienkino, Schulkino und die Veranstaltung Lechflimmern.

Geschichte

Im Jahr 2009 war das Thalia Augsburg eines von 20 ausgewählten LOLA-Kinos, in denen die für den Deutschen Filmpreis LOLA nominierten Filme bundesweit auf Tour gingen. Beim LOLA-Filmpreis werden die besten Filme des vergangenen Kinojahrgangs in den Kategorien "Bester Spielfilm", "Bester Dokumentarfilm" sowie "Bester Kinder- und Jugendfilm" ausgezeichnet. Ebenfalls im Jahr 2009 feierte das Kinodreieck seinen 10. Geburtstag unter anderen mit folgenden Gästen: Corinna Harfouch, Bettina Oberli, Elke Heidenreich, Jostein Gaarder, Max Mannheimer. Außerdem gab es einige besondere Filmreihen zu sehen.

Details

Thalia

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--thalia-augsburg_2009_1.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--thalia-augsburg_2009_2.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--thalia-augsburg_2009_3.jpg.jpg https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th85---ffffff--thalia-augsburg_2009_4.jpg.jpg

Im Thalia laufen eher die bekannteren Programm-Kino-Filme. Es gibt zwei Kinosäle. Saal 1 hat etwa 200, Saal 2 etwa 120 Plätze.

2004 erweiterten die Betreiber das Kinodreieck Thalia, Mephisto und Savoy um ein Kaffeehaus im Wiener Stil. Dazu bauten sie einen ehemaligen Kinosaal mit Empore und Leuchter um, der heute ein stilvolles Café- und Bistro-Ambiente für Liveprogramme am großen Flügel bietet.

Thalia Augsburg
Obstmarkt 5
86150 Augsburg

Tel. 0821/349 74 77

Mephisto

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--Mephisto_Kino.jpg.jpg

Das Mephisto Kino hieß früher City Kino.

Im Oktober 2016 las die Schriftstellerin und Literaturkritikerin Elke Heidenreich im Mephisto-Kino vor etwa 300 Zuhörern aus ihrem Werk "Alles kein Zufall".

Savoy

Im Savoy befand sich früher eine Kneipe?, die man heute als Club bezeichnen würde: der Jazzkeller "Häring". Dort wurde auch Kabarett aufgeführt. Zusammen mit dem Rehak war er eine Augsburger Künstler-Kneipe nach dem Zweiten Weltkrieg bis in die 1960er Jahre. Dann wurde das Savoy in den 1970er und 1980er Jahren des letzten Jahrhunderts ein Porno-Kino. Der Kinosaal mit seinen abgewetzten roten Plüschsesseln und der Wohnzimmer-Atmosphäre zeugt noch davon. Allerdings werden heute hier die ausgefallensten Filme gezeigt.

Das Thalia-Café

Zum Thalia-Kino gehört auch ein Kaffeehaus, das ein schönes Frühstücksbuffet mit reichhaltigem Angebot anbietet. Hier kann man auch gut und preiswert in einer schönen und gemütlichen Kaffeehausatmosphäre essen. Es gibt auch eine wechselnde Wochenkarte. Und die ist nicht gerade zu verachten. Als Vorspeise Tomatenessenz, als Hauptgang geschmorte Lammkeule an Ratatouille mit Polentatalern und als Nachtisch Lebkuchenmousse an Schattenmorellenkompott ist nichts Ungewöhnliches. Auch die Weinkarte kann sich sehen lassen: von Schiefer Riesling vom Weingut Forstreiter aus Krems bis hin zu Salento „Valle Cupa“ vom Weingut Apollonia (Apulien) kann man manches edle Tröpfchen hier entdecken. Im Thalia-Café stört keine laute Musik die Unterhaltung.

Das Thalia-Café kooperiert mit der WELTPRESSE, Betreiber der Buchhandlungen am Hauptbahnhof und am Oberhauser Bahnhof?, mit der grössten Presseauswahl in Augsburg. Die WELTPRESSE stellt den Kaffeehausbesuchern eine internationale Auswahl von Tageszeitungen und Magazinen zur Verfügung, u. a. USA Today, El Pais, La Gazzetta dello Sport, Frankfurter Rundschau, Abendzeitung, Financial Times, Frankfurter Allgemeine, Handelsblatt, Die Zeit, tz, Neue Züricher Zeitung, tageszeitung, Le MONDE, SZ , AZ , Stern, Kicker, Cahier du Cinema, tip, Filmdienst, Time, zitty, Cinema, EPD Film, Der Spiegel, Focus, L`espresso.

Die Öffnungszeiten des Thalia-Cafés sind:

Montag bis Freitag ab 8.00 Uhr bis 22.00 Uhr
Samstag und Sonntag von 9.30 Uhr bis 22.00 Uhr

Schulkino

Das Kinodreieck Augsburg bietet ein so genanntes "Schulkino Augsburg" an. Das heißt, es gibt Schul- und Sondervorstellungen von 07.30 - 22.00 Uhr. Gespielt wird ab einer Klasse zum reduzierten Schulkinopreis. Lehrer und Referendare sind frei. Buchen kann man unter der Telefonnummer 0821/153078.

Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | Kinos | Kinodreieck Augsburg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis