Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | R | Kegelzentrum Augsburg


Kegelzentrum Augsburg

auch Kegelleistungszentrum Augsburg; eine der größten Kegelanlagen Deutschlands

Allgemeines

Das Kegelzentrum Augsburg war und ist Austragungungsstätte vieler Wettbewerbe. Hier wurden Weltpokale und nationale Meisterschften ausgetragen.

Eigentümerin des Kegelzentrums Augsburg ist die Stadt Augsburg. Genutzt und betrieben wird das Kegelzentrum Augsburg durch den Sportkegelverein KSC Kegelzentrum Augsburg?, ein Verein, der 1993 gegründet wurde und zum SKV Augsburg? gehört, der am Ligabetrieb teil nimmt.

Geschichte

Gebaut wurde das Kegelzentrum in den 1970er Jahren. Die Eröffnung fand am 25. Juni 1976 statt. Errichtet wurde die Anlage vom Deutschen Keglerbund für etwa 2,7 Millionen.

1983 kaufte die Stadt Augsburg dem Deutschen Keglerbund das Kegelzentrum für 1,25 Millionen Mark ab.

Im Jahr 2000 wollte die Stadt Augsburg das Kegelleistungszentrum an einen Privatinvestor verkaufen. Doch ohne Erfolg.

Im Juni 2013 beschloss der Augsburger Stadtrat das Kegelzentrum Augsburg für etwa eine Million Euro zu sanieren, was aber Jahre lang nicht geschah, weil das Geld dazu nicht in den Haushalt? der Stadt eingestellt wurde.

Noch im Sommer 2015 hatte das Gebäude keine moderne Isolation, die Heizungsanlage funktionierte nicht mehr richtig und die sanitären Anlagen befanden sich in einem maroden Zustand. Es bestand Legionellen- und Verbrühungsgefahr.

Details

Das Kegelzentrum Augsburg besitzt 16 Bahnen auf einer einzigen Ebene, was es in dieser Art sonst sehr selten gibt. Auf ihnen kann man am Ligabetrieb teilnehmen, wöchentliches Training, interne Wettbewerbe wie Weihnachtskegeln und Vereinspokal und andere Kegelveranstaltungen durchführen.

Die Kegelburg ist das zum Kegelzentrum Augsburg gehörende Restaurant.

Adresse

Kegelzentrum Augsburg
Am Eiskanal? 22
86161 Augsburg


Weblinks


Hauptseite | Sport und regelmäßige Veranstaltungen | K | Kegelzentrum Augsburg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis