Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Kappeneck


Kappeneck

auch Kappenzipfel; eine Augsburger Straße im 9. Stadtbezirk (Jakobervorstadt Süd?), der zum Planungsraum I (Innenstadt) gehört; Postleitzahl 86152

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th68---ffffff--kappeneck-augsburg_schild.jpg.jpg

Allgemeines

Wahrscheinlich ist Kappeneck ein alter Flurname und bezeichnet ein Flurgrundstück in der Form eines Kappenzipfels. Es gibt aber auch die Deutung, dass die historische Bezeichnung auf einen geplanten Aufstand zurückgeht. Im Jahr 1352 sollen sich hier die "Jakober" oder "Jakobiten" getroffen haben, Vorstadt-Rebellen, die planten, die Stadtregierung der Patrizier zu stürzen. Weil sie spitze Kappen trugen, glauben manche Historiker, dass der Name der Kopfbedeckung der Aufständischen auf den Ort ihres Treffens übergegangen sei.

Geschichte

Details

Den Namen Kappeneck hat ein Restaurant? übernommen, das Christine Renner 1989 eröffnete.

Kappeneck 17: Das Gebäude geht auf das 16. Jahrhundert zurück, wurde aber in den Jahren 2000 und 2001 saniert, wofür es im Januar 2003 eine Urkundenverleihung und Förderungsübergabe aus dem Friedrich-Prinz-Fond? gab. Bei 1350 Quadratmetern Nutzfläche beträgt die Wohnfläche 1200 Quadratmeter. Das Hausgrundstück hat 770 Quadratmeter. Neben zwei Gewerbeeinheiten bietet das Haus auch Platz für zwölf Wohneinheiten.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Kappeneck


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis