Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Kalkbrennerweg


Kalkbrennerweg

eine Augsburger Straße, das zum 24. Stadtbezirk (Hochzoll-Nord?) und damit zum Planungsraum XII (Hochzoll) gehört; Postleitzahl 86163

Allgemeines

Der Kalkbrennerweg wurde nach den Kalkbrennereien und -öfen, die sich in früheren Zeiten hier befanden, benannt. Er ist nur zu einem Teil Straße, zu einen anderen Teil Fußweg. Der Kalkbrennerweg verbindet die Friedberger Straße? mit der Wendelsteinstraße?.

Encyclopedie volume 1-080
Kalkofen in der Enzyklopädie von Diderot et d'Alembert 1762 (Bibliothèque nationale de France) [Public domain], via Wikimedia Commons

Geschichte

1960 bekam die Augsburger Straße ihren heutigen Namen Kalkbrennerweg.

Details

Der Augsburger Kalkbrennerweg führt als Sackstraße von der Wendelsteinstraße? Richtung Friedberger Straße. Kurz vor der Friedberger Straße geht der Kalkbrennerweg nämlich in einen Fußweg über. Wollen Anwohner von der Friedberger Straße mit dem PKW in den Kalkbrennerweg, müssen sie an der Peterhofstraße abzweigen und dann die Wendelsteinstraße? nehmen, um in den Kalkbrennerweg zu kommen.

Im Kalkbrennerweg, der zu einem reinen Wohngebiet gehört, gilt Tempo 30. In lockerer Bebauung stehen hier Ein- und Zweifamilienhäuser mit kleineren und größeren Gartenanteilen.

Lage


Weblinks


Hauptseite | Umwelt und Umgebung | Augsburger Straßen | K | Kalkbrennerweg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis