Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | K | KS:AUG


KS:AUG

Bei KS:AUG handelt es sich um den Kultur- und Schulservice Augsburg.

Allgemeines

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th107---ffffff--sechserpack.jpg.jpg

Nach dem Vorbild von ähnlichen Services in München, Nürnberg, Coburg? und Bamberg? wurde KS:AUG vom Bildungsreferat? der Stadt initiiert. Mit dieser Initiative soll der Austausch zwischen der Augsburger Kulturszene und den Augsburger Schulen gefördert und koordiniert werden. Ein wichtiger Beitrag zur Rettung des musischen Elementes an der Schule.

Mit Unterstützung der Sparda Bank? kann KS:AUG als Beratungs- und Vermittlungsagentur für Künstler und Lehrer arbeiten. Es gibt dazu auch eine Internetplattform.

Geschichte

2017 eröffnete das Just Kids Festival? mit einem sportlichen Kick: Im Rahmen des zehnjährigen Jubiläums von KS:AUG traten im Karl-Mögele-Stadion? die Champions der Fußball-Schultourniere der vergangenen Jahre gegeneinander an. Wie es sich gehört, durfte auch das „Grande Finale“ mit Modenschau, Perfermances und der Amazing Juke Box Karl Pösl nicht fehlen.

KS:AUG konkret

https://www.augsburgwiki.de/uploads/AugsburgWiki/th128---ffffff--marionettentheater.jpg.jpg

Auf der Internetplattform des Augsburger Kultur- und Schulservice kann sich der Interessierte über aktuelle Angebote bzw. Projekte informieren und er kann sich detailliert mit Modellprojekte beschäftigen. Sehr hilfreich ist die Projektdatenbank die nach den Sparten Theater, Natur und Technik, Musik/Tanz, Medien, Literatur/Leseförderung, Geschichte/Museen, Bildende Kunst und Sport aufgegliedert ist und für die Schularten getrennt die "vorrätigen" Projekte auflistet. Außerdem wird erklärt, wie das Ganze funktioniert: Die Anfragen und Ideen gelangen an die Servicestelle, die sie auf Durchführbarkeit und pädagogische Eignung prüft, sie in die Themenordnung einbringt, über die Freigabe und Finanzierung entscheidet, Anbieter und Schulen berät sowie die Öffentlichkeitsarbeit übernimmt.

So kommen durch die Vermittlung von KS:AUG Theaterleute, Musiker, Bildende Künstler, TänzerInnen, Filmleute etc. an die Schule, damit zusammen mit Lehrern und Schüler innerhalb des Lehrplans künstlerische Projekte erarbeitet und umgesetzt werden können.

Adresse

Die Servicestelle wird nicht vom Bildungsreferat? betrieben, sondern per Outsourcing am Theaterpädagogischen Zentrum des Jungen Theaters (TPZ)? im Kulturhaus abraxas. Der Leiter des Jungen Theaters (TPZ)? koordiniert die Aktionen. Für jeden Bereich des Services steht eine Fachberaterin oder ein Fachberater mit Kompetenznachweis zur Verfügung.

Tel. 0800/4442995 (kostenlos, zwischen 10 und 15 Uhr)
Fax. 0821/3246357
E-Mail: [email protected] oder [email protected]

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | K | KS:AUG


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis