Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Kultur und Bildung | J | Jugend forscht


Jugend forscht

Allgemeines

Es gibt in Deutschland 78 Regionalwettbewerbe. Einen davon auch in Augsburg. Der Augsburger Regionalwettbewerb findet normalerweise im MAN-Museum statt. Er dauert zwei Tage und wird von MAN Diesel & Turbo und seit 2018 auch die Firma Renk ausgerichtet.

Fachgebiete sind Arbeitswelt, Biologie, Geologie und Raumwissenschaften, Mathematik/Informatik, Physik und Technik sowie Chemie.

Geschichte

Der erste deutsche Jugend-forscht-Wettbewerb fand 1965 statt.

1969 teilte man die Wettbewerber in zwei Gruppen: zum einen Kinder und Jugendliche bis 14. Sie kämpfen in der Nachwuchssparte „Schüler experimentieren“. Jugendliche zwischen 15 und 21 Jahren stellen sich bei „Jugend forscht“ dem Vergleich.

Details

Der Regionalwettbewerb umfasst Jurybefragungen, Ausstellungen der Arbeiten, Freitzeitbeschäftigung am Abend und Sieger-Kür.

Der Gewinn des Regionalwettbewerbs führt in den Landesentscheid und im Falle eines Sieges ins Bundesfinale.

Weblinks


Hauptseite | Kultur und Bildung | J | Jugend forscht


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis