Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | C | Clubs | Jazzclub Augsburg


Jazzclub Augsburg

einerseits ein Augsburger Verein zur Förderung des Jazz, andererseits ein nicht lokal gebundener Club mit Jazzveranstaltungen

Allgemeines

Der gemeinnützige Jazzclub Augsburg will in Augsburg den Jazz in allen seinen Stilrichtungen im öffentlichen Kulturleben fördern. Er will Auftrittsmöglichkeiten und Unterstützungsleistungen der Entwicklung künstlerischer Plattformen und Projekte schaffen, Konzerte durchführen und pädagogische und wissenschaftliche Maßnahmen im Bereich Jazz entwickeln. Auch die Nachwuchsförderung, die Förderung der Kommunikation und Vernetzung zwischen Jazzmusikern und Jazzinteressierten, die Verbreitung von Informationen über die lokale Jazzszene und Etablierung einer Schnittstelle zwischen Musikern, Veranstaltern, städtischen, regionalen und landesbezogenen Strukturen sind wichtige Ziele. Interdisziplinäre Vernetzung verschiedener Kunstformen mit Jazz und jazzverwandter Musik und internationaler Austausch, insbesondere Vernetzung mit Partnerstädten der Stadt Augsburg im Bereich Jazz sind auch im Focus. Nicht ausdrücklich genannt wird der Wunsch der aktiven Augsburger Jazzmusiker, einen regelmäßig bespielten Augsburger Jazzclub in Anlehnung an das legendäre, überregional bekannte Augsburger Underground? zu etablieren.

Geschichte

Früher wurde in Augsburg von Künstlern wie Jazzinteressierten darüber geklagt, dass sich die Wahrnehmung Augsburgs als Jazzort trotz der vorhandenen künstlerischen Vielfalt, des hohen kreativen Potenzials und zahlreicher (inter-)national tätiger und ausgezeichneter Jazzmusiker/innen nur auf wenige Personen und ein einzelnes Festival beschränkt. Dazu kam, dass Musiker/innen sowie Jazz-Interessierte über viele Jahre das Fehlen von Vernetzungsstrukturen, Informationsplattformen, Nachwuchsförderprogrammen, örtlicher Zugehörigkeit zu einem Jazzclub etc. beklagten.

Deshalb entstand auf Initiative von Dr. Daniel Mark Eberhard und Sascha Felber? 2010 die Idee der Gründung eines Augsburger Jazzvereins. Die Gründungsversammlung des Jazzclub Augsburg e. V. fand am 02. Mai 2011 mit 20 Personen statt.

Im Oktober 2012 trat der Club mit einem Auftaktkonzert zum ersten Mal an die Öffentlichkeit. Dabei zeigten sich die verschiedensten Jazzrichtungen Augsburgs im tim. Moderiert wurde die Veranstaltung von Ute Legner und Alex Schmid?.

Details

Der Vorstand des Vereins setzt sich aus Nicht-Musikern zusammen, um künstlerische Eigeninteressen zu vermeiden. An seiner Seite steht ein beratender künstlerischer Beirat, der sich aus Musikern zusammensetzt.

Zusammen mit dem Theater Augsburg organisiert der Jazzclub Augsburg die alle zwei Wochen stattfindende Veranstaltung Auxburg Jam Sessions im Hoffmannkeller?.

Adresse

Jazzclub Augsburg e.V.
Katharinengasse 12
86150 Augsburg

Tel. 0821/50874559
Fax: 0821/50874560
E-Mail: mail<@>jazzclub-augsburg.de

Weblinks


Hauptseite | Ausgehen und Aktivitäten | C | Clubs | Jazzclub Augsburg


Korrekturen? Ergänzungen? Schreiben Sie an stoebener@augsburg-wiki.de




FacebookTwitThis